1. Kontakt
  2. Rückruf
  3. Facebook

Klassenfahrten nach London

London – bei vielen Schülern und Lehrern zugleich ist die britische Hauptstadt das Wunschziel Nummer 1, wenn es um die nächste Schulreise geht. Was London so besonders anziehend macht?

Vielleicht sind es die zahlreichen geschichtsträchtigen Sehenswürdigkeiten wie Buckingham Palace, Tower of London, St Paul’s Cathedral und Houses of Parliament mit dem berühmten Uhrenturm Big Ben? Oder die vielen modernen Unterhaltungsmöglichkeiten wie Madame Tussauds oder das London Aquarium? Manche Schüler freuen sich einfach nur auf einzigartige Shoppingmöglichkeiten, z. B. auf der Oxford Street, oder hoffen, bei einer Filmpremiere am Leicester Square internationalen Filmstars zu begegnen.

Andere Klassenfahrt-Teilnehmer können es kaum erwarten, die unzähligen Theater, Musicalspielstätten, Museen und Galerien der Kulturmetropole zu erkunden oder die typische Brit-Pop Musik live in einem angesagten Londoner Club zu erleben. Eines ist jedoch sicher: die einzigartige Atmosphäre Londons wird jeden auf der Klassenfahrt begeistern!

Klassenfahrt London Basic - ab € 276,-

  • Hin- und Rückfahrt im Reisebus (1 Nachtfahrt) inkl. Fährüberfahrt
  • Bus vor Ort (inkl. 500 Freikilometer)
  • Maut, Parkplatz- und Straßengebühren
  • 4 x Übernachtung/Frühstück in Mehrbettzimmern mit Dusche/WC
  • Einzelzimmer für zwei Begleitpersonen (ohne Aufpreis)
  • Marco-Polo-Reiseführer & "Klühspies-Powerbank"
  • 24-Stunden-Notruf-Hotline
  • Insolvenzversicherung
  • ... und noch mehr

weitere Informationen

Klassenfahrt London Highlights - ab € 339,-

  • Hin- und Rückfahrt im Reisebus (1 Nachtfahrt) inkl. Fährüberfahrt
  • Bus vor Ort (inkl. 500 Freikilometer, die u.a. für die unten genannten Programmpunkte genutzt werden können)
  • Maut, Parkplatz- und Straßengebühren (Hotel und u.g. Ausflüge)
  • 4 x Übernachtung/Frühstück in Mehrbettzimmern mit Dusche/WC
  • Einzelzimmer für zwei Begleitpersonen (ohne Aufpreis)
  • Marco-Polo-Reiseführer & "Klühspies-Powerbank"
  • 24-Stunden-Notruf-Hotline
  • Insolvenzversicherung
  • 1/2 Tag Stadtführung (inkl. Reiseleitung)
  • Besuch im Tower of London
  • Schifffahrt auf der Themse
  • ... und noch mehr

weitere Informationen

St. Paul's Cathedral

Nachdem die ursprüngliche Old St Paul’s Kirche 1666 niedergebrannt war, errichtete der berühmte Baumeister Sir Christopher Wren die heutige St. Paul's Cathedral. Anstelle eines Kirchturms ließ Wren einen von acht wuchtigen Bögen getragenen Dom erbauen.

Hyde-Park

Zum Spazierengehen und Relaxen lädt Londons größter Park, der Hyde Park, die Lehrer und Schüler ein. Besonders in den Sommermonaten tummeln sich hier die Einwohner Londons an den Wochenenden. An der berühmten „Speaker’s Corner“ darf seit 1872 jeder seine Meinung kundtun.

Tower of London

Der Tower of London ist eine von einer Zinnmauer und einem tiefen Graben umgebene Festung, die in ihrer 900-jährigen Geschichte u. a. als Gefängnis, königliche Residenz, Waffenlager und Münzprägestätte diente. Noch heute werden dort die königlichen Kronjuwelen verwahrt. Bei der „Beefeater“-Führung werden Sie von einem Tower-Wächter („Beefeater“ genannt) in Uniform durch den riesigen Gebäudekomplex geführt. Der Tower ist Bestandteil unseres Klassenfahrten-Angebotes London Highlights.

Westminster Palace und Big Ben / Elizabeth Tower

Das auch oft als Houses of Parliament genannte Gebäude Westminster Palace ist der Sitz des englischen Parlaments, daher der Name. Der wohl bekannteste Teil des Gebäudes ist der seit 2012 umbenannte Uhrenturm Elizabeth Tower – anlässlich des 60 jährigen Thronjubiläums Elisabeth II. – mit der wohl berühmtesten Glocke der Welt: Big Ben, welche zu jeder vollen Stunde schlägt.

Buckingham Palace 

Hier residieren die Queen und ihre Gefolgschaft. Täglich um 11.30 Uhr findet die berühmte Wachablösung statt, bei der eine Abteilung der königlichen Infanterie, von Blasmusik begleitet, die Strecke von den Wellington Barracks bis zum Buckingham Palace marschiert.
Führungen sind nur in den Monaten August und September möglich!

Piccadilly Circus

Piccadilly Circus ist ein belebter Verkehrsknotenpunkt, gesäumt von großen Geschäften, Leuchtreklamen, Theatern und weiteren Unterhaltungsmöglichkeiten. Gerne wird er mit dem New Yorker Times Square verglichen. Auf dem Platz erhebt sich der bekannte Eros Brunnen aus dem 19. Jahrhundert. 

Covent Garden 

Covent Garden mit seinen Boutiquen, Straßencafés und Märkten hat sich zu einem beliebten Treffpunkt und Einkaufsviertel entwickelt, das die Besucher magisch anzuziehen scheint. Werden auch Sie mit Ihrer Klasse ein Teil davon.

Chinatown

Im Londoner Stadtteil Soho nahe des Leicester Square liegt das chinesische Viertel der Stadt. Auf den Straßen und in den zahlreichen asiatischen Restaurants, Lebensmittelmärkten und Geschäften herrscht buntes Treiben und wird Ihre Klassenfahrt-Teilnehmer sicherlich in Ihren Bann ziehen.

London Eye

Das mit 135 Metern Höhe größte Riesenrad der Welt, das London Eye, bietet Lehrern und Schülern einen fantastischen Ausblick über ganz London (falls Ihnen der berühmte Londoner Nebel nicht die Sicht nimmt). Die Fahrt in den geräumigen 25-Personen-Kabinen dauert 30 Minuten.

Royal Botanic Gardens

Die Royal Botanic Gardens, auch Kew Gardens genannt, zählen zu den ältesten botanischen Gärten der Welt und beheimaten in ihren Gewächshäusern zahlreiche exotische und beeindruckende Pflanzen, die es nirgendwo sonst in Europa zu sehen gibt.

Westminster Abbey

Die berühmteste Kirche der englischen Hauptstadt, die den großen Stadtbrand von 1666 überstand, ist die herrliche Westminster Abbey (13. Jahrhundert). Diese Kirche ist nicht nur die Krönungskirche der englischen Monarchen, sondern auch die Grabstätte ehemaliger Könige und einiger berühmter Persönlichkeiten. 

Trafalgar Square

Der großartigste aller Londoner Plätze ist der Trafalgar Square. Anlass zum Bau des Platzes war der Sieg der englischen Flotte bei Trafalgar, bei der der britische Admiral Nelson sein Leben ließ. Zu seinen Ehren baute man die Nelson-Säule, die im Zentrum des Platzes 50 Meter in die Höhe ragt. 

Tower Brigde

Die faszinierende Glanzleistung viktorianischer Ingenieurskunst, die Tower Bridge, ist seit ihrer Eröffnung 1894 ein wichtiges Wahrzeichen Londons geworden. Sie bietet dem Schülerinnen und Schülern sowie den Lehrern ein herrliches Panorama mit weitem Blick über die Themse. Im Inneren informiert das Tower Bridge Museum über die Baugeschichte.

British Museum

Großbritanniens weltberühmtes Nationalmuseum, das British Museum, beherbergt etwa 7 Millionen Objekte und ist somit eines der wichtigsten kulturgeschichtlichen Museen der Welt.

Churchill Museum / Cabinet War Rooms

Politikinteressierte können im Churchill Museum & Cabinet War Rooms, der Lebensgeschichte Sir Winston Churchills folgen. Das Museum befindet sich in Churchills unter-irdischer Befehlszentrale aus dem Zweiten Weltkrieg.

National Gallery

Die National Gallery ist eine der größten Gemäldegalerien der Welt mit einer der bedeutendsten Sammlungen Alter Meister Europas. In der National Portrait Gallery können die Klassenfahrt-Teilnehmer Porträts berühmter Persönlichkeiten der vergangenen fünf Jahrhunderte bestaunen.

Tate Modern

Im renommierten Tate Modern werden Sammlungen moderner internationaler Kunst in einem umgebauten, ehemaligen Kraftwerk-Gebäude präsentiert.

London Museum

Interessantes zur Geschichte der Stadt London erfahren Sie auf Ihrer Schulreise im London Museum. Die beeindruckenden Ausstellungsstücke reichen von den Befestigungsruinen des römischen Londinium bis in die heutige Zeit.

Imperial War Museum

Im Imperial War Museum werden militärische Konflikte der jungen Vergangenheit präsentiert. Special Effects versetzen Besucher mitten hinein in die Schützengräben und Bombenregen des Ersten und Zweiten Weltkriegs. Das Museum verfügt ebenso über eine beeindruckende Holocaust-Ausstellung.

Shakespeare's Globe Theatre

Shakespeare’s Globe Theatre – viele von William Shakespeare’s Theaterstücken wurden im 1599 erbauten Globe Theatre uraufgeführt. In den 1990er Jahren, drei Jahrhunderte nach seinem Abriss, wurde das Globe Theatre nach Originalplänen wiederaufgebaut. Auf Klassenfahrten eine Vorstellung in diesem Ambiente anzusehen ist ein ganz besonderes Erlebnis. Auch Führungen werden hier und am Ausgrabungsort des ebenso bekannten Rose Theatres angeboten.

Cartoon Museum

Unterhaltsam auf Ihrer Schulreise ist ein Besuch des Cartoon Museums, das 2006 als Englands erstes Museum dieser Art eröffnete. 

Oxford

Oxford ist eine der ältesten und berühmtesten Universitätsstädte in Europa. Ungebändigter Forschergeist in malerischen alten Gemäuern der Colleges, reizvolle Gärten, stille Plätze, geschäftiges Treiben in der Fußgängerzone und ein exzellentes, kulturelles Angebot tragen zu der besonderen Atmosphäre dieser Stadt bei.

Cambridge

Neben den traditionsreichen 31 Colleges, die mit ihren jeweiligen Besonderheiten das Stadtleben prägen, gibt es eine Reihe mittelalterliche Kirchen, bedeutende Museen und Galerien. Die wunderschönen Parkanlagen lassen sich gut zu Fuß oder bei einer Stocherkahnfahrt auf dem Fluss Cam erkunden.

Stratford-upon-Avon & Warwick Castel

Stratford-upon-Avon, der Geburtsort des berühmten William Shakespeare, ist ein charmantes Markstädtchen mit vielen Restaurants, Geschäften und Fachwerkhäusern aus dem 16. Jahrhundert und sicherlich interessant für Schüler/-innen und Lehrer. Das Warwick Castle ist ein mittelalterliches Schloss; 1068 von Wilhelm dem Eroberer errichtet, hat es sich als eine der wichtigsten Festungen Englands bewährt.

Windsor Castle

Das am Südufer der Themse gelegene Städtchen Windsor wird beherrscht von dem auf einem Kreidefelsen errichteten Schloss, seit über 900 Jahren Sommerresidenz der Königlichen Familie. Windsor Castle gilt als eine der schönsten Residenzen der Welt und als größte noch bewohnte Burg. Ist die Königin nicht dort, können von den Klassenfahrt-Teilnehmern die Prunkgemächer besichtigt werden.

Hampton Court Palace

Der westlich von London an der Themse gelegene Palast war jahrhundertlang Wohnsitz der englischen Monarchen. Diese perfekte Verkörperung des Tudor-Baustils wurde ursprünglich von Kardinal und Kanzler Thomas Wolsey (1475-1530) gebaut und dann von seinem König, Heinrich VIII., kaltblütig konfisziert. Neben der Besichtigung derverschiedenen Gemächer, ist der Einblick in die Küchen- und Kellerräume und die Probleme der Versorgung eines so großen Palastes besonders interessant. Lohnenswert ist auch ein Rundgang durch Park und Gärten - in einem Treibhaus findet man z. B. einen 200 Jahre alten Weinstock.

Docklands & Greenwich

Die computergesteuerte Docklands Light Railway fährt ab Tower Hill Station in die Docklands. Wo einst die alten Hafenanlagen standen, entstehen nun riesige Geschäftszentren, Bürokomplexe, Hotels, Erholungsanlagen und Wohnungen. Das Hafenmuseum Museum in Docklands erzählt die Geschichte der Themse-Schifffahrt, die sich über zwei Jahrtausende erstreckt. Durch einen Tunnel unter der Themse gelangen Sie nach Greenwich (UNESCO Weltkulturerbe). Dieser reizvolle Stadtbezirk ist bekannt für sein Observatorium, den Nullmeridian und seinen großen Park. Ein besonderes Erlebnis auf Ihrer Schulreise ist eine Bootsfahrt auf der Themse von Greenwich nach Westminster, die Ihnen den Blick auf zahlreiche Sehenswürdigkeiten der Stadt ermöglicht.

Stadtrundgang /-fahrt

Wir organisieren gerne halb- oder ganztägige Stadtrundgänge oder –fahrten mit deutschsprachiger Reiseleitung. Diesen Programmpunkt bieten wir Ihnen mit unser Klassenfahrt London Highlights an.

Hop on, Hop off

Alternativ können Sie auf Ihrer Klassenreise Hop-on/Hop-off Tickets erwerben, mit denen Sie bestimmte Sightseeing-Busse nutzen und bequem an den einzelnen Sehenswürdigkeiten ein- und aussteigen können.

London Duck Tours

Eine besondere Art, London zu erleben, sind die London Duck Tours. In einem amphibienförmigen, historischen Vehikel fahren sie erst durch die Westminster City, vorbei an Sehenswürdigkeiten wie dem Trafalgar Square und den Houses of Parliament, um dann die Tour auf der Themse fortzusetzen und London vom Wasser aus zu erkunden.

Schifffahrt auf der Themse

Um London ausgiebig vom Wasser aus zu erkunden, bietet sich eine Schifffahrt auf der Themse an. Sowohl einfache Fahrten als auch Hin- und Rückfahrt sind möglich, z. B. auf den Strecken Westminster – Tower, Waterloo – Tower oder Greenwich – Tower. Dieser Programmpunkt bieten wir Ihnen mit unserer Klassenreise London Highlights an.