1. Kontakt
  2. Rückruf
  3. Facebook

Lehrerfortbildungen Ski, Snowboard & Langlauf Wintersport mit Schülerinnen und Schülern auf Klassenfahrten

Zusammen mit unseren Partnern bieten wir Ihnen verschiedene Lehrerqualifizierungsmaßnahmen Ski, Snowboard und Langlauf an. Die ideale Vorbereitung für Ihre Wintersportklassenfahrt. Es handelt sich um sechstägige Prüfungslehrgänge bzw. zwei- bis sechstägige Fortbildungen für Auffrischer. Die Teilnehmer/Innen müssen schon rote Pisten in sicherer (Ski Alpin: und paralleler) Fahrweise bei mittlerem Tempo auch bei ungünstigen Sicht- und Schneeverhältnissen sicher, kurvenfahrend bewältigen können. Langläufer müssen eine technische Runde mit Ebene, Gefälle und Steigungen auch bei ungünstigen Sicht- und Schneeverhältnissen bewältigen können. Die Skating Technik wird während des Lehrganges erlernt.
  1. Qualifizierungsmaßnahmen für Lehrer/innen und Referendar/innen  zur/zum zertifizierten Schneesportleiter/in Ski Alpin, Snowboard bzw. Langlauf - nur Nordrhein-Westfalen - (gemäß dem Erlass "Sicherheitsförderung im Schulsport" und dem Qualifizierungskonzept "Netzwerk Schneesport an Schulen" >LINK<).
  2. Qualifizierung Ski Alpin bzw. Snowboard für Lehramtsstudent/innen, Schüler/innen, Eltern und Interessent/innen zur geeigneten Hilfskraft - nur Nordrhein-Westfalen (gemäß dem Erlass "Sicherheitsförderung im Schulsport“ und dem Qualifizierungskonzept "Netzwerk Schneesport an Schulen" >LINK<).
  3. Qualifikationskurs Schneesportleiterin/-leiter an Schulen - Ski alpin - für Lehrer/innen, Referendar/innen und Lehramtsstudenten, die Klassen-, Kurs- oder Projektfahrten sowie (Ferien-) Sportlehrgänge mit (winter-)sportlichen Schwerpunkten planen und mit der erfolgreichen Teilnahme an diesem Skikurs die fachlichen Voraussetzungen mit dem Ziel der Befähigung zur Leitung von Schneesportkursen bzw. zur Erteilung des Unterrichts im Skisport erwerben wollen - weitere Bundesländer.
  4. Ausbildungskurs: Begleitung von Schneesportkursen an Schulen - Ski alpin - für Interessenten, die für einen zukünftigen Einsatz bei Schulskifahrten die fachlichen Voraussetzungen für die 'Mitarbeit als weitere Begleitung' unter der Leitung einer qualifizierten Lehrkraft erwerben wollen - weitere Bundesländer.
  5. Vertiefungs- und Erweiterungskurs für Lehrer/innen, Referendar/innen, Lehramtsstudenten und Interessent/innen, die einen entsprechenden Befähigungsnachweis bereits erworben haben, ihre skitechnischen Fertigkeiten verbessern, neue didaktisch-methodische Lehrwege kennenlernen sowie vielfältige Formen des Gleitens und hier besonders die Carving-Technik erproben wollen - weitere Bundesländer.

Kurzlehrgänge 2017

Schneesportleiter/in Ski Alpin bzw. Snowboard

Fortbildungsschwerpunkte nach dem Qualifizierungskonzept „Netzwerk Schneesport an Schulen“ zur Qualifizierung von Lehrkräften

Durchführung: wsv  (westdeutscher skiverband e.V.)
Ort: Neuss
Ansprechpartner: Dirk van Klev (02305-962849)
Termin: 11./12. November 2017

Ausschreibung Download

Kurzlehrgänge 2018

Winterberg-Neuastenberg / Skigebiet Postwiese

Fortbildung „Schneesportleiter/in Langlauf”
Durchführung:
wsv  (westdeutscher skiverband e.V.)
Ort: Winterberg-Neuastenberg
Ansprechpartner: Dirk van Klev (02305-962849)
Termin: drei Wochenenden 12.01 - 14.01., 26.01. - 28.01. und 02.02. - 04.02.2018


Ausschreibung Download

Winterberg-Neuastenberg / Skigebiet Postwiese

Fortbildung „Schneesportleiter/in Ski Alpin bzw. Snowboard”
Durchführung:
wsv  (westdeutscher skiverband e.V.)
Ort: Winterberg-Neuastenberg
Ansprechpartner: Dirk van Klev (02305-962849)
Termin: 17./18. Februar 2018


Ausschreibung Download

Zusatzqualifikation „Slopestyle“

Lehrerfortbildungen Herbstferien 2017

4-Sterne Alpinhotel Berghaus / Hintertuxer Gletscher

Termin 1:   22.10.2017 - 29. 10.2017 (NRW und weitere Bundesländer) - Ausgebucht, nur Warteliste möglich!

Lehrgangsleitung: Rainer Fischer
Ausbildung: Ski Alpin

Termin 2:  28.10.2017 - 04.11.2017 (NRW und weitere Bundesländer)
Ausgebucht, nur Warteliste möglich!

Lehrgangsleitung: Dirk van Klev
Ausbildung: Ski Alpin
 

Durchführung: SPORTS (Vereinigung für Wintersport e.V.)
Ort: Tux – Hintertuxer Gletscher – 4-Sterne Alpinhotel Berghaus
Ansprechpartner Anmeldung: Klühspies Reisen Tel.: 02351 - 9786 - 220

 

Ausschreibung Termin 1

Ausschreibung Termin 2


4-Sterne Alpensporthotel Mutterberg / Stubaier Gletscher

Termin 1:  08.10.2017 - 15.10.2017 (Niedersachsen und weitere Bundesländer)
Lehgangsleitung: Charlie Held
Ausbildung: Ski Alpin

Termin 2: 14.10.2017 - 21.10.2017 (Hamburg und weitere Bundesländer)
Lehgangsleitung: Hubert Fehr
Ausbildung: Ski Alpin

Termin 3: 21.10.2017 - 28.10.2017  - Ausgebucht, nur Warteliste möglich!  (NRW und weitere Bundesländer)

Lehgangsleitung: Dirk van Klev
Ausbildung: Ski Alpin & Snowboard


Durchführung:
Deutscher Sportlehrerverband
e.V. (Landesverband Niedersachsen) oder SPORTS  (Vereinigung für Wintersport e.V.) oder Westdeutscher Skiverband  (SKIFACHVERBAND)

Ort: Neustift – Stubaier Gletscher – 4-Sterne Alpensporthotel Mutterberg
Ansprechpartner Anmeldung: Klühspies Reisen Tel.: 02351 - 9786 - 220

Ausschreibung Termin 1

Ausschreibung Termin 2

Ausschreibung Termin 3

 

 

Lehrerfortbildungen Osterferien 2018

3-Sterne Gasthof Alpenhof / Zillertal Arena

Durchführung: SPORTS  (Vereinigung für Wintersport e.V.)
Ort: Zell am Ziller
Termin 1: 16.03.2018 - 24.03.2018 (Niedersachsen)
Termin 2: 23.03.2018 - 31.03.2018 (NRW & weitere Bundesländer)

Ausschreibungen Termin 1 erfolgt in Kürze!

3-Sterne Fraganter Wirt / Mölltaler Gletscher

Durchführung: SPORTS  (Vereinigung für Wintersport e.V.)
Ort: Flattach
Termin: 23.03.2018 - 31.03.2018

Ausschreibung