1. Kontakt
  2. Rückruf
  3. Facebook

Klassenfahrten nach Paris

"Paris, toujours Paris" - Jahr für Jahr zieht die französische Hauptstadt Millionen von Besuchern aus aller Welt in ihren Bann. Schneller, schöner, größer, glänzender als andere Großstädte, für Paris ist das Beste gerade gut genug - einfach eine Stadt der Superlative.

Neben den endlosen Shopping- und Vergnügungsmöglichkeiten finden Sie für Ihre Gruppe auch jede Menge kulturelle Angebote in Paris. Die Liste der Sehenswürdigkeiten ist schier endlos: der berühmte Arc de Triomphe und das moderne Pendant Grande Arche, das architektonische Meisterwerk Centre Georges Pompidou, Sacré-Coeur im Künstlerviertel Montmartre, die Einkaufspromenade Champs-Elysées und natürlich der Eiffelturm sollten bei der Programmplanung für Ihre Klassenfahrt auf keinen Fall fehlen.

Bei Klühspies finden Sie Klassenfahrten nach Paris sowohl als Basis-Angebot inkl. Unterkunft und An- und Abreise als auch verschiedene Programmvorschläge als themenspezifische Pakete. Damit die Planung für Sie so einfach wie möglich ist, bieten wir Ihnen unsere Programmpakete zum Festpreis an.

Blick über die Stadt Paris. Im Hintergrund ist der Eiffelturm zu erkennen, die Seine schlängelt sich durch das Zentrum.
  1. Paris Basic

    Städte-Klassenfahrten Paris Basic 5 Tage

    ab 195,- € pro Person

  2. Paris Highlights

    Städte-Klassenfahrten Paris Highlights 5 Tage

    ab 233,- € pro Person

  3. Paris Künstlerische Metropole

    Städte-Klassenfahrten Paris Künstlerische Metropole 5 Tage

    ab 208,- € pro Person

  4. Paris Zeitgeschichte und Moderne

    Städte-Klassenfahrten Paris Zeitgeschichte und Moderne 5 Tage

    ab 227,- € pro Person

Ihre Vorteile bei Klühspies

  • Über 30 Jahre Erfahrung in Gruppenreisen
  • Flexible An- und Abreisemöglichkeiten
  • TÜV-geprüfte Qualität auf Höchst-Niveau
  • Jeder 12. Teilnehmer reist frei
  • Anzahlung erst 3 Wochen vor Reisebeginn fällig

Kontakt

Von Montag bis Freitag sind wir zwischen 8:00 und 18:00 Uhr immer für Sie da.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:
+ 49 (0) 2351 - 9786 - 0

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail:
info@kluehspies.com

Bewertung für Paris

Bewertung: 4 von 5, basierend auf 2 Kundenbewertungen.

Paris hat viel zu bieten, wir würden wieder dort hin fahren.

Abwechslungsreiches Programm möglich.

Top 5 Programmpunkte in Paris

Pariser Katakomben

beleuchteter Gang in den Pariser Katakomben mit Steinbögen

Die Pariser Katakomben waren ursprünglich unterirdische Steinbrüche, aus denen der für Pariser Bauarbeiten benötigte Kalkstein gewonnen wurde. Da die Friedhöfe der Stadt bis ins 18. Jahrhundert stark überfüllt waren, nutzte man schließlich die 330 km langen Gänge unter der Stadt, um dort die Gebeine tausender Verstorbener unterzubringen. Heute können die Gänge mit ihren dekorativ aufgeschichteten Knochen und Schädeln teilweise besichtigt werden - dieser makabre Ausflug in die Pariser Unterwelt ist nichts für schwache Nerven.

Bootsfahrt auf der Seine

Lassen Sie auf einer Bootsfahrt auf der Seine die quirligen Straßen von Paris zurück und erkunden Sie eine Stunde lang die Stadt auf eine etwas andere Art - ganz ohne Staus und Menschengewimmel.

Die Bootsfahrt lohnt sich besonders am Abend, wenn Sie mit Ihrer Gruppe die Lichter der französischen Hauptstadt betrachten können. Grundsätzlich können Sie die Uhrzeit zwischen 10:00 Uhr und 22:00 Uhr wählen, Erklärungen zu den Sehenswürdigkeiten erhalten Sie in deutscher Sprache über Kopfhörer.

Eiffelturm

Eiffelturm in Paris, Hauptstadt Frankreichs; rechts goldene Figuren eines Gebäudes

Der Eiffelturm ist das wohl wichtigste Wahrzeichen der Stadt. Als er im Jahre 1889 zur Weltausstellung eröffnet wurde, wurde er anfangs von der Pariser Bevölkerung verspottet. Heute ist er aus Paris nicht mehr wegzudenken.

Mit dem Fahrstuhl oder zu Fuß können Sie das weltberühmte Wahrzeichen der Stadt bis zur 2. Etage erklimmen und den Ausblick genießen - ein absolutes Highlight während Ihrer Klassenfahrt. Besonders am Abend bezaubert er durch sein einmaliges Leuchtspektakel, wenn Millionen von Lampen ihn in ein gleißendes Licht tauchen. Wer gut zu Fuß ist, kann den Eiffelturm auch per pedes erklimmen (nicht vorab buchbar).

Musée du Louvre

Das meistbesuchte und, gemessen an der Ausstellungsfläche, drittgrößte Museum der Welt beherbergt zahlreiche berühmte Werke legendärer Künstler. Die Geschichte der verschiedenen Kulturen bis zur Neuzeit wird in den verschiedenen Gebäudeflügeln und Sälen durch Skulpturen, grafische Darstellungen, Gemälde und Kunsthandwerk dargestellt. Absolutes Highlight ist sicherlich das weltberühmte Ölgemälde „Mona Lisa“ vom Ausnahmemaler Leonardo da Vinci.

 

 

Schloss Versailles

Hofeingang zum Schloss Versailles, prunkvolle Palastanlage mit gepflastertem Boden

Das Schloss von Versailles ist mehr als ein Palast. Diese prunkvolle Palastanlage von Ludwig XIV. ist weltbekannt und ein absolutes Muss für jeden Paris-Besucher.

Ludwig XIV. schuf sich hier einen absolutistischen Mikrokosmos, der sowohl als Regierungssitz wie auch als ständige Residenz der königlichen Familie und des Hochadels diente. Versailles repräsentierte seinerzeit vor der Weltöffentlichkeit die Größe Frankreichs sowie dessen elegante Lebensart.

Gut zu Wissen - Eine Klassenfahrt nach Paris

  • Empfehlenswert ist der Metropass "Paris Visite", der für 1, 2, 3, oder 5 aufeinanderfolgende Tage in den ausgewählten Zonen (1-3 oder 1-5) gültig ist und beliebig oft im gebuchten Zeitraum genutzt werden kann
  • Welche Verkehrsmittel mit diesem Ticket genutzt werden können und viele weitere nützliche Informationen finden Sie hier: www.ratp.fr/de/ratp/r_61654/parisvisite/
  • Alternative Möglichkeit: Metro Carnet mit 10 Fahrscheinen. Dieser ist ebenfalls für alle Metrolinien sowie öffentlichen Linienbusse und die Straßenbahn gültig innerhalb der Stadt Paris
  • Die Wochenkarte "Paris" ist von Montag bis Sonntag für alle Metro-, Bus- und Straßenbahnlinien innerhalb der Stadt Paris sowie bis nach Versailles, Disneyland und Flughafen gültig (Zone 1-5). Hierfür ist ein Passfoto zwingend erforderlich!
  • Achtung: Schwarzfahren kostet ca. 50 € bei sofortiger Zahlung

PARIS TIPPS AM RANDE

Um einen echten französischen Crêpe zu genießen, sollte man sich in die Rue Montparnasse begeben - eine wahre Crêpe-Meile

 

Im Jardin des Tuileries, dem größten und ältesten Garten in Paris, lässt sich wunderbar eine Verschnaufpause einlegen

 

Wer die Treppen vom Sacre-Coeur erklimmt, wird mit einem atemberaubendem Ausblick belohnt

Unsere 4 besten Unterkünfte in Paris

ibis budget Hotels

Mehrbettzimmer mit drei Betten in einem der ibis budget Hotels in Paris, Spiegel links vom Bett, Wand am Kopfteil des Bettes ist mint-grün gestrichen
Mehrbettzimmer

Die modernen Low-Budget-Hotels bieten einen guten Standard zum günstigen Preis. Die Hotels liegen außerhalb der Périphérique, der Pariser Stadtautobahn. Métrostationen befinden sich bei jedem Hotel in unmittelbarer Nähe und das Stadtzentrum ist somit in wenigen Minuten bequem zu erreichen. Alle Zimmer der ibis budget Hotels sind für drei Personen ausgestattet und verfügen über Dusche/WC und TV. Bettwäsche und Handtücher sind in den Zimmern vorhanden. Außerdem verfügen die Hotels über Aufzüge, Getränke- & Snackautomaten sowie eine 24-h-besetzte Rezeption.

Weitere Bilder

Dusche in einem ibis budget Hotel in Paris mit Handtuchhalter an der rechten Bildseite und Glastür links
Dusche
Frühstücksraum mit blauer Theke, Müslischalen und Getränkeautomat ibis budget Hotel in Paris
Frühstücksraum
Mehrbettzimmer im ibis budget Hotel in Paris mit zwei Betten, Wand am Kopfteil des Bettes ist mint-grün gestrichen, links ist eine kleine Garderobe an der Wand
Mehrbettzimmer

Hotel Angleterre

Mehrbettzimmer mit zwei einzelnen Betten und zwei darüberhängenden Wandleuchten im Hotel Angleterre in Paris
Mehrbettzimmer

Das Jugendhotel Angleterre liegt am Fuße des Montmartre Hügels. Die Metrostation Anvers erreichen Sie in nur wenigen Gehminuten. Von dort gibt es eine Direktverbindung zur Champ Elysées. Alle 48 Zimmer verfügen über Dusche/WC, TV und Telefon.

Der Frühstücksraum befindet sich im Erdgeschoss und bietet Platz für bis zu 40 Personen. Es wird ein kontinentales, typisch französisches Frühstück mit Baguette, Butter, Konfitüre und Getränken gereicht. Zudem bietet das Hotel seinen Gästen eine einladende Empfangshalle und eine 24-h-besetzte Rezeption.

Weitere Bilder

Doppelzimmer im Hotel Angleterre in Paris mit zwei freistehenden Betten und zwei Lampen über den Betten, an der linken Wand ist ein Fenster
Doppelzimmer
Einzelizmmer mit einer Lampe über dem Bett, zwei Regale und einem kleinen Tisch mit Stuhl im Hotel Angleterre in Paris
Einzelzimmer

St. Christopher's Inns Gare du Nord

Eingang vom St Christopher's Inns in Paris Gare du Nord
Außenansicht

Das St. Christopher's Inn zentral am berühmten Pariser Bahnhof Gare du Nord. Das Hostel verfügt über Einzel-, Doppel- oder Vierbettzimmer mit Dusche/WC und Mehrbettzimmer (6- bis 8-Bett) mit Etagendusche/-WC. Im Haus findet man zudem die berühmte Belushi's Bar, wo man die Abende in gemeinsamer Runde ausklingen lassen kann.

Wer an einer Städtetour interessiert ist, ist im St. Christopher's Inn genau richtig: Denn das Hostel bietet sich aufgrund der Lage optimal als Startpunkt für etliche Stadterkundungen an. Außerdem hat man duch den benachbarten Bahnhof die Möglichkeit viele Sehenswürdigkeiten von Paris einfach und bequem zu erreichen.

Weitere Bilder

Mehrbettzimmer im St. Christopher's Inns Paris Gare du Nord mit vier Betten und vier Unterbettkommoden und roten Vorhängen an den Betten
Mehrbettzimmer
Doppelzimmer im St. Christopher's Inns Paris Gare du Nord mit schwarzem Kopfteil, Borde und Kussmund, roter Hocker neben dem Bett
Doppelzimmer
Flur im St. Christopher's Inns Paris Gare du Nord mit grünen Türrahmen und grauem Fußboden
Flur
Blick auf die Sacre Coeur in Paris vom St. Christopher's Inns Paris Gare du Nord
Blick über Paris
Frühstücksbuffet im St. Christopher's Inns Paris Gare du Nord mit Käse- und Wurstplatten, augeschnittenem Baguette und Müslischalen
Frühstücksbuffet
Mehrbettzimmer mit zwei Stockbetten mit jeweils einem roten Vorhang vor dem Bett im St. Christopher's Inns Paris Gare du Nord
Mehrbettzimmer
Rezeptionsbereich mit Kartenständer neben der Eingangstür im St. Christopher's Inns Paris Gare du Nord
Rezeptionsbereich
Belushi's Bar im St. Christopher's Inns Paris Gare du Nord mit jungen sitzenden Leuten
Belushi's Bar
Theke in der Belushi's Bar im St. Christopher's Inns Paris Gare du Nord mit zwei Mitarbeitern hinter dem Tresen und Barhockern davor
Belushi's Bar
 
 
 

Hotel Avenir**

Das Hotel Avenir ist ein sauberes 2-Sterne-Jugendhotel in der längsten Einkaufsstraße von Paris im 15e Arrondissement, zwischen Porte de Versailles und Quartier Latin. Ganz in der Nähe befindet sich das Expo-Gelände. Die Metrostation Convention befindet sich in unmittelbarer Nähe, sodass Sie mit der Linie 12 ganz einfach die französische Hauptstadt erkunden können.

Das Haus bietet seinen Gästen 48 große Zimmer, alle mit Dusche/WC, Haarfön, TV und Telefon ausgestattet. Neben der Eingangshalle verfügt das Haus über einen kleinen Fahrstuhl und eine 24-h-besetzte Rezeption. Der Frühstücksraum befindet sich im Erdgeschoss und bietet Platz für ca. 24 Personen. Es wird ein französisches Frühstück mit Baguette, Croissants, Konfitüre und Getränken serviert.

Auf einen Blick

Bevökerung: 2,2 Mio

Fläche: 105,4 km²

Stadtgliederung: 20 Bezirke

Jahresdurchschnittstemperatur: 15,5 °C

Infos über Paris

Paris ist nicht nur weltweit als „Stadt der Liebe“ bekannt, sondern auch als „Stadt der Mode“,  in der weltbekannte Designer regelmäßig die Trends der Saison vorstellen und in deren endlosen Einkaufsstraßen, Shoppingzentren und Straßenmärkten man Stunden um Stunden verbringen kann.

Um einen ersten Überblick zu erhalten, eignet sich eine Stadtrundfahrt im Bus sehr gut. Dabei lernen Sie mit Ihrer Klasse die wichtigsten historischen Monumente und auch den modernen Teil der Stadt kennen. Zu Fuß empfiehlt sich ein halbtägiger Rundgang in Kombination mit der Metro. Hierbei besuchen Sie die Ile de la Cité und haben im Rahmen des Rundgangs die Innenbeischtigung der Kathedrale Notre-Dame sowie Quartier Chatelet/Centre Pompidou inklusive. Alternativ ist ein Rundgang durch das Künstlerviertel Montmartre möglich.

Bei einer Bootsfahrt auf der Seine entdecken Sie die französische Hauptstadt aus einer anderen Perspektive – abseits von Menschentrubel und hohen Verkehrsaufkommen. Für sportliche Klassen empfiehlt sich eine geführte Fahrradtour, bei der sich Paris ebenfalls prima erkunden lässt. Trotz der Größe der Stadt liegen nämlich viele Sehenswürdigkeiten so nah beieinander, dass man bequem hinradeln kann. Folgen Sie Ihrem Reiseführer zu den geheimnisvollen und versteckten Ecken eines Pariser Stadtteils und radeln Sie sich während der 3-stündigen Tour fit.

À bientôt à Paris! Bon Voyage!

Paris entdecken

AUSFLÜGE IN DIE UMGEBUNG

  • Château de Versailles
  • Château de Fontainebleau
  • Disneyland Marné-de-Vallée
  • Astérix Parc

SHOPPING

  • Le Bon Marché - das älteste Kaufhaus der Stadt
  • Les Galeriés Lafayette
  • Marché aux Puces de Saint-Ouen

ABENDGESTALTUNG

  • Abendliche Bootsfahrt auf der Seine vor dem Eiffelturm
  • Rue de Lappe - hier tobt das abendliche Leben
  • Blick von der Sacre-Coeur über die Lichter der Stadt
  • Hard Rock Cafe

Ihre Anfrage