1. Kontakt
  2. Rückruf
  3. Facebook

Klassenfahrten nach Maastricht

Die historische 120.000-Einwohner Stadt Maastricht ist die südlichste Großstadt der Niederlande und liegt landschaftlich reizvoll eingebettet in der Hügellandschaft der Provinz Limburg. Das attraktive Stadtbild ist geprägt von verschiedensten Baustilen und zahlreichen fremdländischen Einflüssen, denn das Interesse an der Stadt an der Maas war über die Jahrhunderte hinweg groß.

Ein Highlight auf Ihrer Klassenfahrt ist ein Besuch auf der Festung Maastricht, die landesweit die Älteste ist. Maastricht bietet Kunst und Kultur, Einkaufsmöglichkeiten, Cafés und Bars und ist zugleich idealer Ausgangspunkt für Ausflüge mit Ihren Schüler/-innen in das Umland. Erleben Sie auf Ihrer Schulreise niederländisches Flair und vielfältige Freizeitmöglichkeiten unweit der deutschen Grenze.

Klassenfahrt Maastricht Basic - ab € 169,-

  • Hin- und Rückfahrt im Reisebus als Transferfahrten
  • 4 x Übernachtung/Frühstück in Mehrbettzimmern mit Dusche/WC
  • Einzelzimmer für zwei Begleitpersonen (ohne Aufpreis)
  • Marco-Polo-Reiseführer & "Klühspies-Powerbank"
  • 24-Stunden-Notruf-Hotline
  • Insolvenzversicherung
  • ... und noch mehr

weitere Informationen

Rathaus

In vielen niederländischen Städten zählen die alten Rathäuser zu den schönsten Sehenswürdigkeiten. So auch in Maastricht. Das zwischen 1659 und 1664 erbaute Stadhuis gehört zu den Meisterwerken des Architekten Pieter Post. Die Eingangshalle mit den beeindruckenden Deckengemälden kann auf Ihrer Klassenfahrt besichtigt werden.

Onze-Lieve-Vrouwebasikiek

Mit dem Bau dieser Maastrichter Kirche Onze-Lieve-Vrouwebasiliek wurde bereits um das Jahr 1000 begonnen, später folgten das Kirchenschiff und die Apsis im romanischen Stil. Ebenfalls sehenswert ist der gleichnamige Kirchplatz, auf dem man sich Lehrer und Schüler/-innen vor oder nach dem Kirchenbesuch mit einer echt limburgischen Spezialität wie Zuurvlees oder Vlaai stärken können.

St.-Servaasbrücke  

Uralt, und zwar aus dem Jahr 1280, und dennoch elegant: Die St.-Servaasbrücke schwingt sich in sieben Rundbögen über die Maas und verbindet den Stadtteil Wijk mit der Altstadt.

Bonnefantenmuseum

Im Bonnefantenmuseum, erbaut vom italienischen Architekten Aldo Rossi im Stil eines Silos in Raketenform, sind insbesondere Pieter-Brueghel-Bilder, sowie eine große Sammlung Maastrichter Keramik und Silber ausgestellt. Ebenfalls interessant auf Ihrer Klassenreise sind die große Archäologieabteilung und die zahlreichen Wechselausstellungen verschiedenster Thematiken.

Infos unter: www.bonnefanten.nl

St.-Pietersberg-Grotten

Ein Labyrinth aus mehr als 20.000 z. T. beschrifteten und bemalten Gängen bilden die St.-Pietersberg-Grotten, die durch den Abbau von Mergel als Baustein entstanden und während der Belagerungen Maastrichts als Schutzraum dienten. Bei einem geführten Rundgang erfahren Sie und Ihre Schüler Wissenswertes zu Entstehung und Nutzung der Höhle.

Infos unter: www.maastrichtunderground.nl

Museum Spaans Gouvernment

Wenn Sie einmal auf Ihrer Klassenfahrt gemäß des 16. Jahrhundert eingerichtete Gemächer sehen möchte, sollte es nicht versäumen, das Museum Spaans Gouvernment zu besichtigen.

Infos unter: www.museumaanhetvrijthof.nl

Stadtrundgang

Während eines ca. 1,5-stündigen Stadtrundgangs durch die schönsten Ecken Maastrichts wird Lehrern und Schülern die Stadt mit Geschichten und Anekdoten näher gebracht. Sie sehen unter anderem das Stokstraat-Viertel, Onze Lieve Vrouweplein mit Basilika, Stadtwälle, Parks, Jeker-Viertel und Vrijthof mit den monumentalen Kirchen St. Jan und die St. Servaas- Basilika. Einen Stadtrundgang bieten wir Ihnen direkt in unserem Klassenfahrten-Paket Maastricht "Highlights" an.

Fort Sint Pieter

Das Fort Sint Pieter befindet sich im Süden der Stadt hoch über der Maas. Das Fort stammt von Anfang des 17. Jahrhunderts und ist größtenteils erhalten geblieben

bzw. teilweise restauriert worden. Bei einer ca. 75-minütigen Führung besichtigen Sie auf Ihrer Klassenfahrt die Festungsanlagen und genießen einen traumhaften Ausblick über die Stadt. Bei Buchung unseres Klassenfahrten-Paketes Maastricht Highlights ist diese Führung bereits inbegriffen.

Bootsfahrt auf der Maas

Ein besonderes Erlebnis ist eine Bootsfahrt auf der Maas. Erleben Sie mit Ihrer Schulklasse die Stadt aus der Wasserperspektive während Sie z. B. das Stadtviertel Céramique, die Provinzverwaltung und den St. Pietersberg mit seinen berühmten Mergelgrotten passieren.

Aachen

Ebenfalls einen Besuch wert ist die Stadt Aachen. Bestaunen Sie den Aachener Dom, eines der best erhaltenen Baudenkmäler der Karolingerzeit mit kostbarer

Innenausstattung und das gotische Rathaus mit seinem Krönungsfestsaal im 1. Stockwerk. Ein Ausflug nach Aachen ist in unserem Klassenfahrten-Paket Maastricht Highlights enthalten.

Labyrinth Dreiländereck in Vaals

Erklimmen Sie auf Ihrer Klassenfahrt mit Ihren Schülern den Vaalser Berg und genießen Sie die herrliche Aussicht vom König-Baudouin-Turm oder testen Sie Ihre Orientierung in dem aus 17.000 Buchsbäumen bestehenden Grenzlabyrinth. Der in dem Dreiländereck (D, NL, B) ca. 5 km von Aachen entfernt gelegene Vaalser Berg ist der höchste Berg der Niederlande.

Valkenburg

Besuchen Sie auf Ihrer Schulreise das 15 km östlich von Maastricht gelegene limburgische Valkenburg, das schon im 19. Jh. von wohlhabenden Familien aus Aachen und Lüttich zum Baden im mineralhaltigen Wasser und Erholen aufgesucht wurde.

Dampfbrauerei „De Keyzer N.A.Bosch“  

1758 wurde die Dampfbrauerei „De Keyzer N.A.Bosch“ gegründet - bis ins Jahr 1970 wurde hier auf traditionelle Weise Bier gebraut. Die Brauerei ist komplett erhalten und kann während Ihrer Klassenfahrt besichtigt werden, auf Wunsch mit Bierprobe.

Infos unter: www.brouwerijbosch.nl