1. Kontakt
  2. Rückruf
  3. Facebook

Städte-Klassenfahrten nach Österreich

Österreich kann nicht nur mit Wander- und Skigebieten punkten, sondern auch mit Weltstädten in überschaubarer Größe. Die gemütliche Alpenrepublik lässt sich gerade aus Süddeutschland schnell erreichen und auch die Verständigung stellt (in den meisten Fällen) kein Problem dar. Das Land erwartet seine Besucher mit Postkartenmotiven an jeder Ecke. Dafür eignen sich nicht nur Berglandschaften, sondern auch verträumt-nostalgische Städte.

Reisen nach Wien

In Wien wird es nie langweilig! Die Vielfalt der österreichischen Hauptstadt macht sie bei Schülern und Lehrern für eine Klassenfahrt so beliebt. Hier genießen Reisende junge Galerien, moderne Architektur und hippe Bars und Läden. Die historische Seite der Stadt manifestiert sich beispielsweise im Wahrzeichen der Stadt, dem Stephansdom aus der Gotik, oder in den urigen Wiener Kaffeehäusern. Zum Pflichtprogramm gehört der Besuch des Praters – mit einer Fahrt im Riesenrad.

Klassenfahrten nach Salzburg

Die Geburtsstadt Mozarts versprüht trotz ihrer überschaubaren Größe internationales Flair. Der Mix aus überladener Barock-Architektur und beständiger Gemütlichkeit zum einen und pulsierendem Leben in Form von Musikfestivals und traditioneller Café-und Bar-Kultur zum anderen machen Salzburg zur „Bühne der Welt“ im Miniaturformat. Schüler und Lehrer entdecken hier die über die Stadt thronende Festung Hohensalzburg, das Schloss Hellbrunn oder Mozarts Geburtshaus – und haben dort selbstverständlich die Möglichkeit, die berühmten Mozartkugeln zu probieren.

Städtische und landschaftliche Vielfalt in Österreich

Österreich ist weniger für seine Metropolen denn für seine wunderschönen Alpenlandschaften bekannt. Beides miteinander verbindet jedoch Innsbruck, das in die Tiroler Alpen eingebettet ist und als Veranstaltungsort für Konzertmusik und Wintersport bekannt ist. Die Stadt Linz im Norden des Landes ist für ihre Kultur- und Kunstszene bekannt und Austragungsort der Linzer Klangwolke, Ars Electronica oder dem Pflasterspektakel. Graz indes überzeugt seine Besucher mit mediterranem Flair und einer beeindruckenden Altstadt.