1. Kontakt
  2. Rückruf
  3. Facebook

Klassenfahrten nach Frankreich

Frankreich - das Land der Weltrekorde und Klischees

Fakt ist: Die Grande Nation ist das beliebteste touristische Reiseziel der Welt und somit auch für eine Schulreise eine Fahrt wert. Und der TGV, der französische Schnellzug, ist der schnellste der Welt. Und ganz unerwartet ist nicht der Eiffelturm, sondern das Pariser Disneyland die am meisten besuchte Sehenswürdigkeit des Landes!

Also: Frankreich steckt voller Überraschungen, die nur darauf warten, von Ihrer Klasse entdeckt zu werden. Und so ist es egal, ob Baguette und Camembert, Baskenmützen, Froschschenkel oder Ringelshirts das Klischee bedienen. Ob Französisch das Lieblingsfach oder gar nicht gern gesehen ist: eine Klassenfahrt nach Frankreich begeistert jeden Schüler und jede Schülerin.

Für ältere Schüler bieten sich insbesondere Klassen- oder Abschlussfahrten nach Paris an. Kulturelle Highlights am Tag wie ein Besuch im Schloss Versailles können mit typisch französischen Abenden in Bars oder Restaurants kombiniert werden. Sportlich begeisterte Klassen finden das passende Reiseziel in der Provence. Hier stehen Wassersportmöglichkeiten und kulturelle Stadtbesichtigungen als Kombination auf dem Programm.

  1. Garonne

    Aktiv-Klassenfahrten Garonne 5,5 Tage

    ab 195,- € pro Person

  2. Côte d´Azur

    Aktiv-Klassenfahrten Le Pradet 5,5 Tage

    ab 245,- € pro Person

  3. Paris Basic

    Städte-Klassenfahrten Paris Basic 5 Tage

    ab 199,- € pro Person

  4. Paris Highlights

    Städte-Klassenfahrten Paris Highlights 5 Tage

    ab 237,- € pro Person

  5. Paris Künstlerische Metropole

    Städte-Klassenfahrten Paris Künstlerische Metropole 5 Tage

    ab 228,- € pro Person

  6. Paris Zeitgeschichte und Moderne

    Städte-Klassenfahrten Paris Zeitgeschichte und Moderne 5 Tage

    ab 232,- € pro Person

FACTS
  • Lage: zwischen Belgien und Spanien
  • Größe: ca. 643.800 km²
  • Einwohner: ca. 66,9 Mio.
  • Hauptstadt: Paris
  • Längster Fluss in Frankreich: Loire
  • Höchster Berg: Mont Blanc
IHRE VORTEILE
  • Jeder 12. Teilnehmer reist frei
  • 500 Freikilometer für Ausflüge (sofern Bus gebucht)
  • Individuelles Programm möglich
  • Anzahlung erst 3 Wochen vor Reisebeginn
BESONDERHEITEN FRANKREICH
  • Eiffelturm
  • Ratatouille
  • Avenue des Champs-Élysées
  • Turm Montparnasse
  • Paris

Reiseziele in Frankreich

- welches Programm steht bei der nächsten Frankreich-Klassenfahrt an?

Junges Mädchen vor dem Eiffelturm in Paris mit Peace-Zeichen
Paris, Eiffelturm
Centre Pompidou in Paris
Paris, Centre Pompidou
Schloss Versailles in Paris, Frontansicht
Paris, Schloss Versailles
Paris von oben, Stadtansicht
Paris
Jugendliche in Paris, Sonnenbrille, huckepack

Kanufahren in Frankreich, Fluss, Felsen, bunte Boote, Gargonne
Garonne
Fluss mit Brücke in Frankreich, rosa Kanu
Garonne
Gelbe Kanus auf Fluss in Frankreich, le Pradet
Le Pradet
Le Pradet in Frankreich, Felsen, Meer
Le Pradet

facettenreich, facettenreicher, Frankreich.

Hier gibt es spannende, laute, große Städte, aber auch die idyllische Küste: eine aufregende Klassenfahrt ist vorprogrammiert! Unser westeuropäischer Nachbar Frankreich heißt seine Besucher mit seiner ganz speziellen Lebensart willkommen, in die sich Jahr für Jahr unzählige Touristen verlieben. Frankreich bedeutet für viele Besucher: hervorragender Wein, Haute Cuisine, Haute Coture, Eau de Parfum und Paris. Doch es lässt sich weit mehr entdecken …

Paris

Klühspies bringt Sie und Ihre Klasse nach Paris. Und das Paris, welches Ihre Schüler mit uns erleben, ist viel mehr als die Stadt der Liebe! Ein Ausflug in die Katakomben ist nämlich nichts für schwache Nerven, sondern eher für die Grusel-Liebhaber unter den Schülerinnen und Schülern. Und natürlich der Eiffelturm. Bei diesem Aufstieg sollten die Schüler ihre Höhenangst besser auf dem sicheren Erdboden lassen. Noch besser sehen Sie den Eiffelturm alledings bei einem Aufstieg auf den Turm Montparnasse. Wusste Ihre Klasse, dass der Eiffelturm alle sieben Jahre einen neuen Anstrich bekommt? Das dauert ganze 18 Monate. Wenn Sie Glück haben, können Ihre Schüler auf der Klassenfahrt den ein oder anderen Maler an Seilen entdecken. Bei einer Bootsfahrt auf der Seine können Sie die französische Hauptstadt aus einer anderen Perspektive auf sich wirken lassen. Mit Beginn am Eiffelturm passieren Sie unter anderem das Musée d'Orsay, Cité de la Mode, die Kathedrale Notre-Dame, den Louvre sowie den Place de la Concorde.

Provence

Oder Sie besuchen den Südosten Frankreichs. Die Provence ist eine der schönsten Regionen des Landes. Die vielseitige Natur und die atemberaubenden Landschaften lassen Schüler- und Lehrerherzen höher schlagen. Ihre Möglichkeiten sind grenzenlos. Während einer Aktiv-Klassenfahrt nach Le Pradet, nicht weit von Marseille gelegen, genießen die Schüler Frankreichs azurblaue Mittelmeerküste. Sie erleben nicht nur das mediterrane Flair von St. Tropez oder Hyères, sondern können sich am Strand an verschiedenen Wassersportarten versuchen. Der Lavendel, der im Hinterland großflächig angebaut wird, verleiht der Provence ihren einzigartigen Charakter. Er wird als Duftstoff in edlen Eau de Parfums verwendet, die in der Parfum-Hauptstadt Grasse erprobt werden können.

Ihre Schulklasse hat auch die Möglichkeit, direkt im Hinterland untergebracht zu werden. Inmitten von Weinfeldern wohnen Sie in einem französischen Landhaus in Garonne. Besichtigen Sie die Mittelalterstadt Avignon und unternehmen eine Kanutour zur berühmten Pont du Gard.

Welches Frankreich-Programm am besten zu Ihnen und Ihrer Klasse passt, können Sie ganz einfach herausfinden: Kontaktieren Sie einen unserer kompetenten und hilfsbereiten Reiseexperten und fordern Sie ein unverbindliches Angebot an.

Ihre Anfrage