1. Kontakt
  2. Rückruf
  3. Facebook

Klassenfahrten nach Polen

 

Unser östlicher Nachbar Polen hat eine spannende und nicht immer fröhliche Geschichte zu erzählen - umso gastfreundlicher und herzlicher zeigen sich die Polen selbst. Erleben Sie dies auf Ihrer Klassenfahrt! Das Land zwischen Oder und Bug eröffnet Ihrer Klasse herrliche Naturlandschaften in Form von weiten Seenplatten und Gebirgszügen.

Hier wird in enger Verbindung mit der Natur häufig noch traditionell im Agrarbereich gearbeitet und gelebt. Die größeren Städte sind zumeist industriell geprägt. Einige städtische Perlen hält Polen für Ihre Klasse während einer Städtereise dennoch bereit.

Krakau gilt - obwohl es nicht die Hauptstadt Polens ist - als eine sehr wichtige und aufregende Metropole unseres östlichen Nachbarns. Eine Klassenfahrt nach Krakau hält spannende Geschichten, besondere Sehenswürdigkeiten und jede Menge Spaß bereit. Die Altstadt von Krakau zählt schon seit 1978 zum  UNESCO Weltkulurerbe und so bietet sich an, hier mit Ihrer Klasse eine Stadtführung zu unternehmen. Lassen Sie Ihre Schülerinnen und Schüler die heimliche Hauptstadt Polens erleben!

Auch Warschau und Stettin haben einiges zu bieten. So ist unser Nachbarland Polen gegenüber der unzähligen Möglichkeiten in Europa zunächst etwas unscheinbar, aber ganz bestimmt eine Städtereise wert.

 

  1. Krakau Basic

    Städte-Klassenfahrten Krakau Basic 5,5 Tage

    ab 199,- € pro Person

  2. Krakau Highlights

    Städte-Klassenfahrten Krakau Highlights 5,5 Tage

    ab 228,- € pro Person

  3. Krakau Kreuz & Quer

    Städte-Klassenfahrten Krakau Kreuz & Quer 5,5 Tage

    ab 236,- € pro Person

FACTS
  • Lage: östlich von Deutschland
  • Größe: 312.700 km ²
  • Einwohner: 38 Millionen
  • Hauptstadt: Warschau
  • Längster Fluss in Polen: Weichsel
  • Höchster Berg: Rysy
IHRE VORTEILE
  • Jeder 12. Teilnehmer reist frei
  • 500 Freikilometer für Ausflüge (sofern Bus gebucht)
  • Individuelles Programm möglich
  • Anzahlung erst 3 Wochen vor Reisebeginn
BESONDERHEITEN IN POLEN
  • Krakau
  • Bunzlauer Keramik
  • Geräucherter Schafskäse
  • Traditionelle Gerichte
  • Polnische Leinen

 

Altstadt von Krakau, Gebäude vor blauem Himmel
Auschwitz, Schriftzug über Tor
Marienkirche Krakau, Aussicht auf Platz, Torbögen
Salzmine in Krakau
Synagoge in Krakau, Eisenzaun
Innenstadt Krakau, blauer Himmel, Menschen, Platz, Denkmal
Wawel Burg in Krakau, blauer Himmel, Aussicht auf Burg
 
 

Auf Entdeckungsreise in Polen

Krakau als heimliche Hauptstadt Polens

Die heimliche Hauptstadt Polens im Südosten des Landes lädt Ihre Klasse zu einer ausgiebigen Entdeckungstour ein. Der Altstadtkern ist gekennzeichnet von prunkvollen Bauten aus Kulturepochen wie Gotik, Barock oder Renaissance. Aufgrund dieser besonderen Bausubstanz wird Krakau ein italienisches Flair nachgesagt.

Besonders sehenswert auf Ihrer Klassenfahrt ist der Wawel, eine massive Burg, die über der Stadt thront. Im Stadtkern sollten Sie mit Ihrer Klasse Zeit für die Marienkirche, das jüdische Viertel und den zentralen Marktplatz neben den Tuchhallen einplanen. Für die jüngere Geschichte bedeutsam und im Rahmen des Schulunterrichts fast ein Pflichttermin ist ein Besuch in der naheliegenden KZ-Gedenkstätte Auschwitz.

Sehenswerte Orte der Marke Polonia

Allein aufgrund der Stellung als Hauptstadt ist Warschau einen Klassenreise-Ausflug wert. Anlaufpunkt ist die historische Altstadt, von der aus Ihre Schüler direkt an Weichsel, Lazienki Park oder Kulturpalast gelangt.

Das an der Ostsee gelegene Danzig war einst Mitglied der Hanse und versprüht daher nordischen Charme mit typischer Backsteinarchitektur und bunten Kaufmannshäusern. Die lebendige Stadt Breslau im Südwesten präsentiert sich Ihrer Klasse jung und modern und beherbergt viele Hochschulen, Theater und Museen.

Ihre Anfrage