1. Kontakt
  2. Rückruf
  3. Facebook

Echternach

NEU 2023

Programm-Feuerwerk für Klassenteams

Jeder 12. Teilnehmer
reist frei!

5 Tage ab € 241 p. P.

Anfrage

Klassenfahrt nach Luxemburg, Ort: Echternach | Klettern | Teamspiele ✔ keine Anzahlung ✔ jede 12. Person frei ✔ 24-h-Notruf ✩ Jetzt anfragen!

Leistungen

  • 4 x Übernachtung/Halbpension
  • Einzel- oder Doppelzimmer für zwei Begleiter/-innen (nach Verfügbarkeit)
  • Bettwäsche inklusive
  • Ausgewählte Getränke zu den Mahlzeiten inklusive
  • Klettern an der Kletterwand inkl. Ausrüstung und qualifizierter Einweisung (halbtags)
  • „Team-Total“ – Kooperationsaktion inkl. Ausrüstung und qualifizierter Betreuung (halbtags)
  • Tipps und Infos zur Reisevorbereitung

Programm zum Download

Ausführliches Programm


Echternach

Preis pro Person

NEU 2023

Programm-Feuerwerk für Klassenteams

Jeder 12. Teilnehmer
reist frei!

5 Tage ab € 241 p. P.

Anfrage

Programmalternativen

ab Preise pro Person

  • Geocaching inkl. Anleitung ab 10,- € p. P.
  • Indoor - Bogenschießen (Oktober bis April) ab 14,- € p. P.
  • Survivalaktion (ganztags) ab 18,- € p. P.
  • Mittelalterliche Tour durch Echternach ab 8,- € p. P.
  • Fototour ab 8,-€ p. P.

Ihre Anfragen

Unser Programmvorschlag

Montag: Willkommen in der ältesten Stadt Luxemburgs! Nach Bezug der Zimmer kann die Gruppe zunächst am schönen Echternacher See vor der Tür entspannen und die nahe gelegene Innenstadt mit viel Kultur, dem schönen Stadtpark und einer mittelalterlichen Bausubstanz als lohnenswertes Ziel für den Nachmittag einplanen.

Dienstag: Mit besten Bedingungen startet die Gruppe zu Höhenflügen an der hauseigenen Kletterwand. Nach einer umfassenden Einweisung in die Sicherungstechnik und dem Kennenlernen der wichtigen Knoten steht dem Kletterspaß nichts mehr im Wege. Vertrauensvoll erkundet die Gruppe das gegenseitige Sichern und die vorsichtigen Bewegungen der Teilnehmer in die Höhe, während die Mitschüler anfeuern, unterstützen und mitfiebern – ein tolles Erlebnis! 

Mittwoch: „Team-Total“ - der Weg ist das Ziel, ob nun nach oben oder Richtung gemeinsamer Aktionen: Bewegung und jede Menge Spaß bilden den Anfang des Tages, aufbauend auf dem ersten Tag nähert sich die Gruppe wieder den Themen Vertrauen und Kooperation. Verschiedene spannende, erlebnispädagogische Teamaufgaben – flexibel in der Komplexität und an die jeweilige Klassenstufe angepasst – fordern und fördern den Teamgeist. Das gemeinsame Entwickeln von Lösungsstrategien erfordert die Mitarbeit aller und bietet einen geschützten Rahmen für das Erproben neuer Handlungsmuster im Klassenverband. Wer möchte, kann die Aktion gegen Aufpreis zu einem Ganztagsprogramm ausweiten oder aber den Teamgeist nutzen, um nachmittags in der phänomenalen Umgebung eigene Abenteuer zu planen. 

Donnerstag: Wir haben für die Gestaltung des Tages folgende Vorschläge (gegen Aufpreis): Die Teilnehmer können beim klassischen Geocachen eine Reise um den Echternacher See starten. In kleinen Gruppen wird so manches Rätsel auf dem Weg zum Schatz mit Cleverness, Konzentration und Zusammenarbeit gelöst. Bei dieser Tour erlernen die Schüler/-innen den Umgang mit einem GPS-Gerät und erforschen gemeinsam die Umgebung des Echternacher Sees. Alternativ kann die Gruppe in den Wintermonaten in der hauseigenen Sporthalle spielerisch mit Übungen rund um Pfeil und Bogen starten, bevor ernsthaft Ziele beim Bogenschießen gesetzt werden: Konzentration und Körperspannung sind die Schlüssel zum Erfolg und die aktive Mitarbeit jedes Einzelnen gibt im Laufe der Aktion Selbstvertrauen und führt zum individuellen Erfolg. In den Sommermonaten kann dieser Programmpunkt nur im benachbarten Beaufort auf der Outdooranlage stattfinden.

Freitag: Es bleiben auch nach einer rundum gelungenen Woche vor Ort noch genügend spannende Aktionen, die alle sicherlich gerne noch in Angriff nehmen würden – wenn das kein Grund zum Wiederkommen ist! Die vielseitige Woche neigt sich ihrem Ende zu und die Teilnehmer machen sich mit tollen Erinnerungen und Erlebnissen im prall gefüllten Gepäck auf die Heimreise.

Ihre Anfragen

Jugendherberge EchternachBettenanzahl 118

Die Jugendherberge Echternach (118 Betten), wunderbar gelegen direkt am Ufer des Echternacher Sees inmitten eines Natur- und Geoparks, stellt moderne Mehrbettzimmer mit Dusche/WC für die Teilnehmer sowie je nach Verfügbarkeit Einzel- oder Doppelzimmer für die Begleiter/-innen zur Verfügung. Das große Restaurant „Melting Pot“, ein Bistro, mehrere Aufenthalts- und Konferenzräume, ein Versammlungsraum sowie eine 14 m hohe Indoorkletterwand und eine komplett ausgestattete Sporthalle sind ein Angebot der Superlative. Das Beachvolleyballfeld, der neu angelegte Strand mit Badesee, zahlreiche Wander- und Radwegeinstiege und ein Trampolinpark direkt vor der Tür sind ohne großen Zeitaufwand erreichbar und auch in das Stadtzentrum des schönen Ortes gelangt man nach nur 15 Gehminuten.

Sie können bis zu drei Reisen in Ihrem digitalen Warenkorb speichern. Wenn das Limit erreicht ist, müssen Sie Reisen aus Ihrem digitalen Warenkorb löschen, bevor Sie weitere Fahrten zu diesem hinzufügen können.

Details zur Reise

gewünschter Reisetermin

Alternativtermin

Ich bitte um die Unterbreitung eines Angebotes für

Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Pflichtfelder

Kontakt

Von Montag bis Freitag sind wir zwischen 8:00 Uhr - 17:30 Uhr immer für Sie da.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:
+ 49 (0) 2351 - 9786 - 0

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail:
info@kluehspies.com

Referenzen