1. Kontakt
  2. Rückruf
  3. Facebook

Gemünd/Schleiden

NEU 2023

Viel Raum und Gestaltungsfreiheit in der Natur

Jeder 12. Teilnehmer
reist frei!

5 Tage ab € 249 p. P.

Anfrage

Klassenfahrt Gemünd/Schleiden | Grillabend | Bogenschießen | Erlebniswanderung ✔ keine Anzahlung ✔ jede 12. Person frei ✔ 24-h-Notruf ✩ Jetzt anfragen!

Leistungen

  • 4 x Übernachtung/Vollpension
  • Einzel- oder Doppelzimmer für Begleiter/-innen (nach Verfügbarkeit)
  • Ausgewählte Getränke zu den Mahlzeiten inklusive
  • Grillabend im Rahmen der Vollpension
  • 2,5 Tage erlebnisorientiertes Programm inkl. Ausrüstung und qualifizierter Betreuung mit folgenden möglichen Inhalten:
    - Kooperations- und Interaktionsaufgaben
    - Klassenteam-Projekt "Wer kann denn sowas?" mit Outdoor-Kugelbahn- sowie Stapelaktion/Turmbau 
    - "GPS-Escape-Room"-Projekt inkl. Kreativaufgaben 
  • Erlebniswanderung inkl. Führung im Nationalpark Eifel (nach Verfügbarkeit)
  • Tipps und Infos zur Reisevorbereitung

Programm zum Download

Ausführliches Programm


Gemünd/Schleiden

Preis pro Person

NEU 2023

Viel Raum und Gestaltungsfreiheit in der Natur

Jeder 12. Teilnehmer
reist frei!

5 Tage ab € 249 p. P.

Anfrage

Ihre Anfragen

Unser Programmvorschlag

Montag: Beeindruckende Einsichten in den Nationalpark Eifel lassen die Laune schon bei der Anreise nach Schleiden stetig steigen. Währenddessen wandelt sich die gespannte Vorfreude auf die Klassenfahrt beim Ankommen in ein entspanntes Aufatmen: „Endlich angekommen“. Nach dem Mittagessen startet die Woche bereits mit dem Kennenlernen Ihrer Programmleitung und ersten Schritten Richtung Klassengemeinschaft Mit viel Spaß geht es quasi um das „1x1“ einer guten Zusammenarbeit: Auf spielerische Art sind verschiedene Kooperations- und Interaktionsaufgaben zu lösen, die den Teamgeist der Gruppe für die kommenden Herausforderungen schärfen werden. 

Dienstag: Die Gruppe ist hoffentlich durch die Übungen des Vortags schon gut vorbereitet und kann heute mit frischem Elan in die weiteren Herausforderungen der Woche starten. Bei dem geplanten, abenteuerlichen Programm „Wer kann denn sowas“ geht es natürlich nicht um einen Wissenstest wie bei dem gleichnamigen TV-Quiz. Die Klassen müssen über den Tag hinweg spannende Aufgaben und scheinbar unlösbare Rätsel meistern: Zunächst wird Outdoor gemeinsam mit Naturmaterialien ein Parcours für eine Kugelbahn gebaut, die bestimmte Bedingungen erfüllen muss - wird jedes Team es schaffen, die Kugel ins vorgesehene Ziel zu bringen? Nur mit guter Zusammenarbeit, dem Verbinden aller Lösungsansätze und einer Portion Ideenreichtum gelingen gute Ergebnisse. Im Verlauf des Tages werden out– oder auch indoor zahlreiche Tricks und Kniffe nötig, um die weiteren Kooperationsaufgaben zu lösen. 

Mittwoch: Am heutigen Tag zeigt sich, ob das Team schon zusammengewachsen ist. Wie bei einem „Escape-Room“ müssen verschiedene Rätsel um eine plötzlich aufgetauchte, mysteriöse, mehrfach verschlossene Kiste gelöst werden. Was verbirgt sich wohl im Inneren und welches Geheimnis ist mit der Kiste verbunden? Dabei werden auf „kreative“ Weise Hindernisse überwunden und mit Hilfe von GPS-Geräten Orte in der Umgebung gefunden, die die notwendigen Hinweise liefern, um die Kiste bis zum Abendessen zu „knacken“. 

Donnerstag: Inmitten des Nationalparks Eifel bietet eine Erlebniswanderung mit einem zertifizierten Ranger einen spannenden Überblick über die Themen Natur, Wildnis, Pflanzen- und Tierwelt im Nationalpark sowie nicht zuletzt auch über wichtige Informationen zu Umweltfragen. Je nach Alter stehen hier ggf. auch Rätsel, Suchaufträge und Spiele auf dem Programm. Noch mehr Natur, mehr Wissen und mehr Wildnis können die Teilnehmer in der Wildniswerkstatt Düttlingen erleben. Per ca. einstündiger Wanderung erreichbar, können hier auf Anfrage Tagesprogramme stattfinden. Unsere Gruppen können aber auch gegen Aufpreis weitere sportliche Aktionen wie Bogenschießen oder auch Felsklettern in Nideggen hinzubuchen.

Freitag: Nach dem Frühstück verlassen die Teilnehmer die gastfreundliche Unterkunft und begeben sich mit zahlreichen tollen Erinnerungen im Gepäck auf die Heimreise.

Ihre Anfragen

Auszeit EifelBettenanzahl 137

Direkt an der Nationalparkgrenze gelegen stellt das charmante, familiär geführte Jugendgästehaus „Auszeit Eifel“ in absoluter Toplage am Hang freundliche Mehrbettzimmer mit Etagenduschen/WCs für die Teilnehmer sowie Einzel- oder Doppelzimmer für Begleiter/-innen zur Verfügung. Es gibt neben den großen, teilbaren Speise-/Gruppenräumen mit Anschluss zum Innenhof/Artium ein Kaminzimmer sowie Möglichkeiten für Tischtennis und Kicker (indoor). Der Clou ist die hauseigene kleine Turnhalle, in der bei Schlechtwetter auch das Programm stattfinden kann. Das Außengelände stellt Tischtennisplatten, einen Sportplatz mit Fußballtoren, große Wiesenflächen mit Feuerstelle und Grillplatz mit großzügigen Sitzgelegenheiten sowie jede Menge phantastischen Aussichten auf die Eifel zur Verfügung.

Sie können bis zu drei Reisen in Ihrem digitalen Warenkorb speichern. Wenn das Limit erreicht ist, müssen Sie Reisen aus Ihrem digitalen Warenkorb löschen, bevor Sie weitere Fahrten zu diesem hinzufügen können.

Details zur Reise

gewünschter Reisetermin

Alternativtermin

Ich bitte um die Unterbreitung eines Angebotes für

Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Pflichtfelder

Kontakt

Von Montag bis Freitag sind wir zwischen 8:00 Uhr - 17:30 Uhr immer für Sie da.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:
+ 49 (0) 2351 - 9786 - 0

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail:
info@kluehspies.com

Referenzen