1. Kontakt
  2. Rückruf
  3. Facebook

Klassenfahrten mit Segeln oder Surfen

Viele denken bei Wassersport unmittelbar an die rauen Küsten der Nord- und Ostsee und deren Inseln. Nachvollziehbar! Denn diese Landschaften eignen sich perfekt für eine Aktiv-Klassenfahrt mit Wassersport. Windsurfen und Segeln können Sie und Ihre Klasse hier im Handumdrehen und mit viel Spaß lernen. 

Doch auch die Landschaften anderer Länder bieten viele Vorzüge: Die Niederlande bieten mit ihren Küstenregionen den idealen Ort für Wassersport für Kinder und Jugendliche. Oder soll Ihre Reise lieber in mediterrane Regionen gehen? Dann ist eine Klassenfahrt zum Gardasee oder nach Spanien das richtige für Ihre Gruppe: Die Windbedingungen vor Ort sind zum Segeln oder Surfen perfekt.

Bei Klassenfahrten mit Segelkursen geht es vor allem darum, erste Erfahrungen zu sammeln und zu lernen, wie man mit Hilfe von Wind und Wellen und einer guten Ausrüstung im Wasser navigiert.

 

4 Kinder üben sich im Surfen auf Brettern im Meer in einer Surfschule in Butjadingen

Reiseziele zum Segeln oder Surfen

  1. Grevelingenmeer

    Ouddorp / Grevelingenmeer 5 Tage

    ab 225,- € pro Person

  2. Ampuriabrava

    Ampuriabrava 5,5 Tage

    ab 249,- € pro Person

 

Wir wollen Meer...

...und Seen. Hauptsache Wasser. Denn diese Klassenfahrt wird etwas ganz besonderes. Spiel und Spaß am kühlen Nass verbindet und weckt den Teamgeist in den Schülerinnen und Schülern. 

Besonders die Trendsportarten Segeln und Surfen lassen Sie ganz neue Möglichkeiten in den Jugendlichen entdecken. Stärken der Einzelnen können genutzt werden, um zu helfen, sodass jeder Ihrer Schüler letztendlich Erfolgserlebnisse verzeichnen kann.

Genau das macht Ihre Aktiv-Klassenfahrt zu einem Erfolg.

Lassen Sie sich gerne von unseren Klühspies-Reiseexperten beraten!