1. Kontakt
  2. Rückruf
  3. Facebook

Angebote für Ihre Klassenfahrt einholen und buchen

Für eine ganze Klasse eine Klassenfahrt zu buchen ist immer ein aufregender Schritt. Doch wir von Klühspies bieten Ihnen als einer der führenden Reiseveranstalter für Klassenfahrten die Sicherheiten und Flexibilität, die Sie benötigen.

Fragen Sie zunächst ein unverbindliches Angebot bei uns an. Hierzu wählen Sie einfach Ihre gewünschte Reise (bis zu drei Reiseziele sind möglich) aus. Im Anfragekorb werden diese gesammelt. Anschließend füllen Sie das Anfrageformular mit Ihren Gruppendetails aus und senden uns dieses zu. Gerne nehmen wir Ihre Anfrage auch telefonisch auf. Gerade wenn Sie das Reiseziel noch nicht genau festgelegt haben, können Sie von wertvollen Tipps unserer Reisexperten profitieren. Jede Gruppe ist individuell, daher gehen wir auch auf die einzelnen Wünsche ein. Flexibilität wird bei Klühspies groß geschrieben.

Folgende Details benötigen wir, um Ihnen ein passendes Angebot erstellen zu können:

  • Reisetermin: Oft gibt es von der Schule vorgegebene Zeiträume, in denen die Klassenfahrten stattfinden sollen. Dies ist abhängig von Projekttagen, Klausurterminen oder Schulfesten, die nicht miteinander kollidieren sollten.
  • Teilnehmerzahl: Schüleranzahl + Anzahl der Begleitpersonen. Sind Ihnen schon Abgänge oder Neuzugänge bekannt?
  • Alter der Schüler
  • Schuldaten / Abfahrtsort

Unverbindliches Angebot erhalten

Sie haben uns die wichtigsten Angaben zugesandt? Super! Dann erhalten Sie von Klühspies Ihr unverbindliches Angebot. Per Mail oder Post senden wir Ihnen neben unserem Reiseangebot Informationen zum Zielgebiet und zur Reiserücktrittversicherung zu. Gerne reservieren wir Ihre Wunschunterkunft für einige Tage. Bis dahin haben Sie Zeit mit den Schülern zu sprechen und einen Elternabend einzuberufen. Übrigens: Vorlagen und Musterschreiben finden Sie direkt bei uns auf der Website im Service-Bereich.

Bei den Classic-Produkten unserer Ski-Klassenfahrten gibt es eine  Besonderheit. Senden Sie uns bis zum 1. April des Vorjahres Ihre unverbindliche Voranmeldung für die folgende Wintersaison. Planen Sie zum Beispiel für den Winter 2020 eine Ski-Klassenfahrt für Ihre Schule, senden Sie uns bis zum 1. April 2019 Ihre unverbindliche Voranmeldung per Mail, Fax oder Post zu. Wir planen dann schon einmal vorläufig mit Ihrem Wunschtermin und Wunschunterkunft. Natürlich müssen auch wir etwas organisieren und planen – sind wir unseren Häusern aufgrund des günstigen Preises quasi zur Vollbelegung verpflichtet. Wir nehmen dann ab Mitte April Kontakt zu Ihnen auf und besprechen sodann alles Weitere für Ihr geplantes Skilager.

Um Sie bei der Planung der Reise zu unterstützen und die Auswahl des richtigen Zielgebiets für Ihre Gruppe einzuschränken, haben wir einige Anregungen und Tipps für Sie zusammengestellt.

Tipps für die Planung Ihrer Klassenfahrt finden Sie hier.

Jetzt anfragen

Klassenfahrt buchen – Risikolose Anmeldung

Unser kulantes Buchungsverfahren ermöglicht Ihnen eine risikolose Anmeldung. Nach Ihrer Zusage buchen wir die Unterkunft fest für Ihre Gruppe. Jetzt sollten Sie folgende Dinge klären bzw. einholen:

  • Elternabend einberufen (sofern noch nicht vorher geschehen)
  • Einverständniserklärung der Eltern bzw. Erziehungsberechtigten einholen
  • Zahlungsfristen besprechen -> den Eltern Ratenzahlung anbieten, die 1. Rate sollten Sie möglichst innerhalb der ersten vier Wochen anfordern.
  • Genehmigung durch die Schulleitung einholen

In nur wenigen Schritten zur Buchung

Nach Einholung sämtlicher Genehmigungen senden Sie uns die Verbindliche Anmeldung mit Schulstempel und Unterschrift versehen zurück. Bis zu diesem Termin können Sie die komplette Reise jederzeit kostenlos stornieren. Damit entsteht für Sie kein finanzielles Risiko bei Buchung Ihrer Klassenfahrt. Durch die Zusendung der Verbindlichen Anmeldung kommt der Reisevertrag bindend für beide Parteien (Schule und Klühspies) zustande.

Wir empfehlen unseren Gruppen den Abschluss einer Reiserücktrittversicherung. Unsere leistungsstarken ELVIA-Reiseschutzpakete unseres Partners Global Assistance Allianz bieten Sicherheit und Schutz bei Krankheit, Unfall oder Reiserücktritt. Informationen zu den Versicherungspaketen finden Sie hier.

Die Abwicklung nimmt nun ihren Lauf. Um die Klassenfahrt für Sie so einfach wie möglich zu gestalten, organisieren wir von Klühspies alle einzelnen Bausteine im Hintergrund für Ihre Gruppe: Beginnend mit der Transferplanung Ihrer Klasse (Bus, Bahn oder Flug). Auch halten wir die gebuchte Unterkunft nach Änderungen auf dem neuesten Stand und informieren über Besonderheiten. Den größten Teil nimmt die Programmorganisation und Terminplanung Ihrer Gruppe ein.  Ganz ohne Ihre Hilfe geht es jedoch nicht: Fehlende Unterlagen wie z.B. Teilnehmerlisten, Skiverleihlisten oder ähnliche Dokumente fordern wir zum gegebenen Zeitpunkt bei Ihnen an.

Kulante Zahlungsbedingungen bei Klühspies

Wie immer geht es bei Klühspies ohne Anzahlung bei der Buchung. Erst 3 Wochen vor Reisebeginn überweisen Sie bitte 80 % der Gesamtsumme. Das hat für Sie einen enormen Vorteil: Sie haben je nach Buchungszeitpunkt mehrere Monate Zeit, das Geld der Schüler bzw. Eltern / Erziehungsberechtigten einzusammeln. Denn auch die Eltern müssen sich auf so eine Reise vorbereiten. Gegebenenfalls müssen Anträge bei der Gemeinde oder dem Förderverein gestellt werden.

->10 % kostenfrei stornieren? Wi / Ew

Reiseunterlagen - optimale Vorbereitung Ihrer Klassenfahrt

Wenn Sie Ihre Klassenfahrt bei Klühspies buchen, erhalten Sie einige Wochen vor der Reise von uns Ihre Reiseunterlagen. Vor dem Hintergrund unserer langjährigen Erfahrung haben wir Ihnen diese Informationsmappe zusammengestellt. Es werden alle wesentlichen organisatorischen Fragen vorab besprochen oder vereinfacht, damit Probleme gar nicht erst entstehen können.

Ihr wichtigstes Dokument: der Voucher. Hiermit ist eine bargeldlose Abwicklung Ihrer Leistungen (Übernachtung, Bus, Skipass, Programm, Verpflegung) im Zielgebiet möglich.

Außerdem erhalten Sie Details über all Ihre gebuchten Leistungen. Für die An- und Abreise finden Sie unter anderem Abfahrtzeiten, Treffpunkte, Hinweise zur Busfahrt und Verhaltensregeln. Diese sollten Sie im Vorfeld bereits mit den Schülern und Eltern besprechen.

Wann haben Sie während Ihrer Klassenfahrt wo zu sein? Die gebuchten Programmpunkte wurden von Klühspies aufeinander abgestimmt organisiert. Treffpunkte, Uhrzeiten und weitere Informationen stellen wir für Ihre Gruppe individuell zusammen, damit vor Ort ein reibungsloser Ablauf gewährleistet werden kann. Weitere Ideen für Ihre Programmgestaltung legen wir Ihren Unterlagen ebenfalls bei.

Für unsere Wintergruppen haben wir genaustens den Ablauf der Skipassausgabe notiert, damit Sie mit Ihrer Gruppe schnellstmöglich und sicher auf die Skipiste kommen. Zudem finden Sie Informationen zum Skibus, sollte ein Transfer für Ihre Gruppe notwendig sein. 

Vorallem die Eltern bzw. Erziehungsberechtigten möchten wissen, wo ihre Kinder untergebracht sind. Informationen zur Unterkunft (Hotel, Hostel, Jugendherberge) mit Hausordnung, Anschrift und Kontakt senden wir Ihnen ebenfalls im Rahmen der Reiseunterlagen zu sowie allgemeine Hinweise zum Reiseziel.

 

Sicher auf der Reise

Um die gebuchten Leistungen zu erhalten, müssen Sie während der Reise nur noch Ihren Voucher bei unseren Leistungspartnern vorlegen – bargeldlos und unkompliziert!

Und sollten doch einmal Schwierigkeiten auftauchen, sind wir für Sie da. Dank  unseres 24-Stunden-Notruf-Services stehen wir Ihnen als Ansprechpartner bei Notfällen und gravierenden Problemen jederzeit zur Verfügung.

Über 40 Jahre Erfahrung bei der Planung von Klassenfahrten zeugen von gut durchdachten Reiseabläufen. Die meisten unserer Partner im Zielgebiet kennen wir persönlich. Regelmäßige Besuche sind uns wichtig, damit wir stets auf dem aktuellen Stand sind und Sie bestmöglich beraten können. Unsere Stamm-Busunternehmen nehmen an regelmäßigen Fahrerschulungen teil, sodass der Reiseablauf zwischen Leistungspartner und Klühspies perfekt aufeinander abgestimmt werden kann.

Überzeugen Sie sich selbst!

Nach der Reise

Auch die schönste Reise muss einmal zu Ende gehen. Der Zusammenhalt der Klasse wurde auf der Klassenfahrt gestärkt, die Schüler schwelgen in Erinnerung an eine tolle Reise und Sie sind alle gut zurückgekehrt? Jetzt fehlt nur noch die Endabrechnung, um die letzte Klassenfahrt abzuschließen.

Bitte senden Sie uns den Voucher umgehend nach der Reise zurück. Bei unseren Ski-Klassenfahrten geben Sie den Voucher einfach beim Busfahrer auf der Rückfahrt ab. Bei allen anderen Reisen senden Sie uns den Voucher bitte per Mail, Fax oder Post zu. Daraufhin erstellen wir Ihre Endabrechnung.

Um an Ihren persönlichen Erfahrungen der zurückliegenden Klassenfahrt teilhaben zu können, freuen wir uns über die Rücksendung Ihres Bewertungsbogens. Dieser liegt ebenfalls Ihren Reiseunterlagen bei. So haben wir die Möglichkeit uns als Unternehmen ständig weiterzuentwickeln und unsere Produkte im Sinne unserer Kunden immer wieder zu optimieren.

Gerne sind unsere Reise-Experten bei Fragen oder für weitere Informationen für Sie da.