1. Kontakt
  2. Rückruf
  3. Facebook

Skilager und Skifreizeiten für Schulklassen

Wenn der Berg ruft!

In den Wintermonaten zieht es nicht nur die Österreicher und Bayern in die Skigebiete. Der Skisport wird besonders in Schulen immer populärer, auch oberhalb des Weißwurstäquators.

Schulgruppen aus ganz Deutschland zieht es von Dezember bis April in die Berge und das nicht ohne Grund! Wie Wolfgang Ambros schon in seinem Lied "Schifoan" zu singen pflegte: "Und wenn der Schnee staubt und wenn die Sonn' scheint, dann hab ich alles Glück in mir vereint" (das ganze natürlich im Dialekt der Österreicher, hier nur zu Verständigungszwecken übersetzt).

Und wo wir schon beim Thema Übersetzung sind: Keine Sorge, die meisten Einheimischen geben sich Mühe, die Herausforderung Sprachbarriere zu überwinden. Und wenn doch mal etwas nicht verstanden wird, einfach Fragen! Denn hier wird Gastfreundlichkeit groß geschrieben. Also mehr Zeit für Sie und Ihre Schüler auf der Skipiste!

Mit der ganzen Klasse ins Skilager fahren

Zurück zum ursprünglichen Thema. Eine Ski-Klassenfahrt ist für Lehrer und Schüler eine ganz besondere Erfahrung. Sowohl für fortgeschrittene Fahrer als auch für Anfänger und die, die noch nie von oben ins Tal geschaut oder einen verschneiten Berg gesehen haben. Sport in der Natur ist eines der schönsten, spaßigsten und gesündesten Dinge auf der Welt. Damit Ihr Skilager ein voller Erfolg wird, haben wir einige Tipps zur Vorbreitung des Skiunterrichts für Sie zusammengestellt. Hier können sich auch Eltern über die bevorstehende Fahrt informieren! 

Lassen Sie Ihre Schüler den Zauber der winterlichen Berge erleben. Entdecken Sie unsere gemütlichen, familiären Gästehäuser (hier kann man sich nur wohlfühlen), bestaunen Sie die fantastischen Skigebiete in Tirol, Kärnten, im Salzburger Land, in Italien und der Schweiz und lassen Sie Ihre Schüler lernen, wie es sich anfühlt, wenn die Sonne die umliegenden Berge in leuchtendes Licht taucht.

Ihre Vorteile bei Klühspies

  • Über 40 Jahre Erfahrung in Gruppenreisen
  • TÜV-geprüfte Qualität auf Höchst-Niveau
  • Sorgfältig ausgewählte Unterkünfte
  • Jeder 12. Teilnehmer reist frei
  • Anzahlung erst 3 Wochen vor Reisebeginn fällig

Kontakt

Von Montag bis Freitag sind wir zwischen 8:00 und 17:30Uhr immer für Sie da.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:
+ 49 (0) 2351 - 9786 - 0

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail:
info@kluehspies.com

Ski Reisen für Schulgruppen

Skilager Classic

  • Hin- und Rückfahrt im Reisebus inklusive
  • 8,5-Tagesreisen
  • 7 Übernachtungen mit Vollpension (inkl. zusätzliches Frühstück am Anreisetag
  • Schulgruppen-Skipass für 6 Tage

Skilager Flex

  • Hin- und Rückfahrt im Reisebus zubuchbar
  • Reisezeit individuell wählbar, z.B. 5 Tage
  • 4 x Übernachtung/Vollpension
  • Schulgruppen-Skipass für 4 Tage

Wintersport in schneesicheren Skigebieten

Mit unseren rund 70 Häusern in 17 verschiedenen Skigebieten begeistern wir Skifreunde und die, die es noch werden möchten, jedes Jahr aufs Neue. Unsere geprüften und renommierten Skilager-Ziele ziehen sowohl Lehrer als auch Schüler in ihren Bann und machen den Abschied immer schwer. Jedes einzelne Gebiet hier aufzuzählen, würde den Rahmen mehr als sprengen. Deshalb laden wir Sie herzlich ein, all unsere Skiklassenfahrten auf unserer Website zu entdecken. Jedes unserer Ziele ist optimal geeignet für ein Skilager und bietet Service vor Ort, wie einen Skiverleih oder eine Skischule. Doch eine Frage stellt sich in jedem Skigebiet: Wie findet die Kommunikation und Organisation zwischen Schülern und Lehrern im Skibetrieb statt? Wir geben Ihnen gerne einige Informationen und Tipps mit an die Hand.

Unsere Reiseexperten kennen die Skigebiete und Partnerhäuser vor Ort und können Sie mit bestem Gewissen beraten, um das optimale Ziel für Sie und Ihre Klasse zu finden. Hier ist für jede Alters- und Könnensstufe etwas dabei! Einige Top-Ziele möchten wir Ihnen in diesem Rahmen trotzdem vorstellen:

Fahren Sie mit den Jugendlichen ins Skilager ins Skigebiet Hochzillertal-Hochfügen! Im Herzen des Zillertals finden Sie weite Pisten für ausgiebige Carving-Schwünge, flache Abfahrten - bestens geeignet für Anfänger und traumhafte Hütten. Der Ausblick von der Kristallhütte - mehrfach zur Skihütte des Jahres ausgezeichnet - ist nicht zu übertreffen. Doch nicht nur hier finden Ihre Schülerinnen und Schüler Ruhe für eine kleine Jause. Die anderen Häuser stehen der hier genannten Hütte um Nichts nach und eignen sich ganz genauso für einen unserer Lieblingsschwünge auf der Piste. Nämlich dem Einkehrschwung.

Oder Sie reisen mit Ihrer Gruppe dort hin, wo Weltmeister fahren: Die Olympiaregion Seefeld eignet sich hervorragend für Anfänger, Fortgeschrittene und sehr gute Skifahrer der Schulklasse. Wieder einmal ist alles dabei. Von blauen bis schwarzen Pisten wird hier geboten, wofür jedes Skifahrer Herz schlägt. Und Sie als Lehrer verlieren niemals den Überblick über Ihre Schützlinge. Denn das Skigebiet ist überschaubar. Mit rund 20 Pistenkilometern ist das Skigebiet klein, aber OHO! Alle Pisten können bei Bedarf beschneit werden, Nachtskilauf und Snowpark lassen keine Wünsche offen!

St. Jakob im Defereggental bietet Ihnen und Ihren Schülern während eines Skilagers Pistenspaß pur. Massentourismus, wie er oft in bekannten Skigebieten gefunden wird, gibt es hier nicht. Sie leben fern ab vom Trubel. Hier sind kurze Wartezeiten und freie Pisten an der Tagesordnung! Osttirol ist außerdem immer eine Reise wert.

Nicht nur die österreichischen Alpen haben es in unser ausgewähltes Programm für Skilager geschafft. Italien bietet ein Paradies für Skifahrer jeder Art. Und keine Sorge: In Südtirol sind die meisten Menschen bilingual. So können sie oft Deutsch und Italienisch sprechen. Ihnen und Ihren Schülern steht also keine Sprachbarriere im Weg. Und Worte wie Pizza und Spaghetti versteht man bekanntlich auf der ganzen Welt!

Ihre Anfrage

Kontaktformular