Klassenfahrt zum Gardasee

Limone sul Garda ist einer der am meisten besuchten Orte des Gardasees.

Facettenreiche Klassenfahrt mit Sport, Geschichte und Kultur

  • Wanderungen, Radtouren und Surf- oder Segelkurse
  • Ausflug zum Monte Baldo möglich
  • Tagesausflüge in naheliegende italienische Städte wie Verona oder Venedig
  • Optimal für Abschlussfahrten geeignet

Eine Klassenfahrt zum Gardasee in Italien bietet vielfältige Aktivitäten und Entdeckungsmöglichkeiten für Ihre Schulgruppe. Sportfans finden am Nordufer ideale Bedingungen für Canyoning, Tennis und Hochseilgärten. Die beeindruckende Natur lädt zu Wanderungen, Trekking und Mountainbike-Touren ein. Kulturelle Höhepunkte wie das römische Amphitheater in Verona sind ebenfalls Teil des Programms. Empfohlen wird eine 5-tägige Klassenfahrt von Montag bis Freitag, um die Region vollständig zu erkunden.

USP-Icon

Programmideen & Insidertipps

USP-Icon

Individuelle Freiplatzregelung

USP-Icon

Top-Preis-Leistungs-Verhältnis

Reisepaket

Reisepaket

Programm

Programm

Programmpaket

Zusatzleistungen und Programmbausteine

Unterkunft

Unterkunft

Verkehrsmittel

Verkehrsmittel

Häufig gestellte Fragen zu Gardasee

Ein besonderes Highlight auf Ihrer Schülerreise zum Gardasee ist ein Ausflug zum Monte Baldo. Die Seilbahn bringt Sie in nur zehn Minuten hoch über den See von Malcesine zur Bergstation (2218 m) und eröffnet dort eine atemberaubende Aussicht auf den Gardasee und die spektakuläre Bergwelt. Eine weitere besondere Sehenswürdigkeit ist die Scaligerburg in Malcesine, die Sie unbedingt besichtigen sollten. Darüber hinaus können Sie mit Ihrer Gruppe eine Rundfahrt durch die kleinen Dörfer und Städte rund um den See unternehmen oder die schönsten Orte des Gardasees bei einer Panoramafahrt vom Wasser aus entdecken.

In der Nähe des Gardasees gibt es einige wunderschöne Städte, die besichtigt werden können. Verona, die Stadt von Romeo und Julia, liegt nur eine Stunde entfernt. Auch Venedig, Padua oder Mailand sind in Tagesausflügen erreichbar. Wenn Sie Lust auf etwas Action haben, eignet sich ein Ausflug in einen Freizeitpark. Mit dem Gardaland, dem Busatte Adventure Park und dem Canevaworld Resort wird Ihnen eine große Auswahl geboten.

Ganz klar: Ja! Eine Abschlussfahrt zum Gardasee lässt keine Wünsche offen. Neben den genannten Aktivitäten eignet sich eine Weingutbesichtigung optimal für ältere Gruppen; in der Regel werden verschiedene Weine probiert und ein kleiner regionaler Imbiss gereicht.

Das sagen unsere Kunden

Mehr Anzeigen
Zitat Icon
Vor Ort gab es ein kleines Problem beim Programm, die örtliche Agentur hat uns sofort geholfen und war sehr nett!
Lehrer aus Sigmaringen
Mehr Anzeigen
Zitat Icon
Unsere Klasse hat viel Spaß, abends gab es ein paar nette Bars direkt im Ort.
Lehrer aus Pforzheim
Mehr Anzeigen
Zitat Icon
Das Vouchersystem war perfekt vorbereitet, sodass vor Ort alles reibungslos verlief.
Lehrerin aus Augsburg
Paperplane icon
Paperplane icon
Kontaktieren Sie uns

Sie haben Fragen zu Ihrer Reise nach Gardasee?

Ich bin gerne persönlich für Sie da.

Person portrait
Alina Prost
Städte-Klassenfahrten
Zum Anfang der Seite
Laden...