1. Kontakt
  2. Rückruf
  3. Facebook

Klassenfahrt nach Salzburg

SERVUS in der Stadt Mozarts! Möchten Sie mit Ihrer Klasse die Geburtsstadt des berühmten deutsch-österreichischen Musikers entdecken? Dann fahren Sie mit Klühspies nach Salzburg.

Die heimliche Metropole mit Weltstadtflair hält eine ganz besondere Mischung aus barocker Architektur, österreichischer Gemütlichkeit und pulsierendem Leben für Ihre Klasse bereit. Erleben Sie auf Ihrer Klassenfahrt in die Stadt Salzburg eine einzigartige Vielfalt: Die viertgrößte Stadt der Alpenrepublik, traditionsreiche Läden, die österreichische Caféhauskultur und das faszinierendste Einkaufszentrum der Welt.

Hier erlebt Ihre Klasse einen Städtetrip der etwas anderen Art. Die Altstadt Salzburgs wurde zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt und zeigt sich als lebendige, aufregende Ecke.

Stellen Sie sich hier Ihren Tagesablauf vor: Zunächst stehen imposante Bauten, große Künstler und actionreiche Freizeitgestaltung auf dem Klassenfahrten-Programm. Abends nehmen Sie Ihre Schülerinnen und Schüler mit in die Altstadt, entdecken gemütliche Pubs, trendige Bars oder angesagte Szenedanceclubs.

Na da schaumma moi, dass Sie nicht vergessen, auf Ihrer Klassenfahrt die weltberühmten Mozartkugeln zu probieren!

  1. Salzburg Basic

    Städte-Klassenfahrten Salzburg Basic 5 Tage

    ab 172,- € pro Person

Ihre Vorteile bei Klühspies

  • Über 40 Jahre Erfahrung in Gruppenreisen
  • Flexible An- und Abreisemöglichkeiten
  • TÜV-geprüfte Qualität auf Höchst-Niveau
  • Jeder 12. Teilnehmer reist frei
  • Anzahlung erst 3 Wochen vor Reisebeginn fällig

Kontakt

Von Montag bis Freitag sind wir zwischen 8:00 und 17:30Uhr immer für Sie da.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:
+ 49 (0) 2351 - 9786 - 0

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail:
info@kluehspies.com

Top 4 Programmpunkte in Salzburg

Festung Hohensalzburg

Hoch über der Stadt Salzburg. Majestätisch. Atemberaubend. Weiß. Sie und Ihre Klasse denken an die Berge?

Nicht ganz, denn wir meinen die Festung Hohensalzburg. Das Wahrzeichen der Stadt ist ein absoluter Publikumsmagnet. So zieht er auch Sie und Ihre Schüler während der Klassenfahrt in seinen Bann.

Die Burg ist der größte erhaltene Festungsbau in ganz Mitteleuropa. Die äußere Festungsanlage können Sie mit Ihrer Klasse ohne Führung besichtigen; für einen innen liegenden Besichtigungsteil (Salzmagazin, Folterkammer, Reckturm, Wehrgang, Salzburger Stier) steht auf Ihrer Klassenfahrt eine Führung mit Audioguides zur Verfügung; die Innenräume im Hohen Stock (Fürstenzimmer, Museen) werden im Alleingang besucht. Neben den Besichtigungen finden regelmäßig Konzerte statt, die Kapelle wird ebenfalls genutzt.

Fragen Sie einfach bei unseren Reiseexperten nach!

Mehr Informationen finden Sie auf der Website der Festung.

Mozarts Geburtshaus

"Ohne Musik wär' alles nichts", soll Mozart einst gesagt haben. Und genau das erleben Sie mit Ihrer Klasse im Geburtshaus Mozarts. Entdecken Sie mit Ihren Schülern, wie das Leben des berühmten Musikers ausgesehen hat!

Ein Besuch auf Ihrer Klassenfahrt ist auf jeden Fall erstrebenswert: Das Museum in Mozarts Geburtshaus zählt zu den meistbesuchten Museen der Welt.

Nirgendwo anders werden der Mensch Wolfgang Amadeus Mozart und seine Musik so lebendig spürbar für Ihre Klasse, wie in seinem Geburtshaus. Auf drei Stockwerken erfahren die Schülerinnen und Schüler Details zu den Lebensumständen des berühmten Musikers. Wie er aufwuchs, wann er zu musizieren anfing, wer seine Freunde waren, wie die Beziehung zu seiner Familie gewesen ist und weshalb er eine ganz besondere Leidenschaft für die Oper verspürte.

Die Schülerinnen und Schüler können die berühmten, originalen Ausstellungsstücke wie seine Kindergeige, sein Klavichord, Portraits und Briefe der Familie Mozart bestaunen.

Ebenfalls sehenswert ist das Mozart Wohnhaus. In den weitläufigen Räumen wird anhand von Originaldokumenten und Portraits die Geschichte des Hauses, Mozarts kompositorisches Schaffen während seiner Salzburger Jahre und das gesellschaftliche Umfeld der Familie Mozart dokumentiert. Besondere Anziehungspunkte sind Mozarts Original-Hammerklavier und das bekannte Familienbild im "Tanzmeistersaal". Der Ausflug in Mozarts Musik-Welt ist definitiv einen Klassenausflug wert!

Salzburg Museum

"Alles, was ich auch von schönen Gegenden gesehen habe, ist - nach meinem Gefühle - nur sehr wenig, gegen Salzburgs himmlische Naturschönheiten", hat Mozart einmal gesagt. In diesem Zitat steckt so viel Emotion und Gefühl, dass es Sie auf Ihrer Klassenfahrt sicherlich in das Salzburg Museum lockt.

Die Schönheit und die Geschichte der Stadt zu entdecken, bietet einen Mehrwert für Schüler und Lehrer gleichermaßen. Erleben Sie mit Ihrer Schulklasse die Stadt anhand verschiedener Ausstellungen: Wissenswertes aus den Bereichen Geschichte, Kunst, Architektur, Wissenschaft, Literatur, Musik, Fotografie, Handwerk und Arbeitswelt. Das Museum liegt in der prachtvoll renovierten Neuen Residenz am Mozartplatz und präsentiert durch wertvolle Kunstobjekte, ästhetische Präsentation, interessante Inhalte und multimediale Installationen ein harmonisches Ganzes.

Das Salzburg Museum ist der Beweis dafür, dass ein modernes Museum informativ und gleichzeitig unterhaltsam sein kann, auch für Schulklassen.

Stiegl Brauwelt

Nicht nur die Bayern können gutes Bier brauen! Kurz hinter der Grenze, in unserem Nachbarland, hat sich eine ganz besondere Braukultur aufgetan, die nur darauf wartet, von Ihrer Klasse entdeckt zu werden!

Die Stiegl-Brauwelt präsentiert sich als eine spannende Entdeckungsreise zu den Geheimnissen des Kulturgetränkes Bier. Auf einer Fläche von insgesamt 5.000 m² erleben Ihre Schülerinnen und Schüler die originelle "Erlebnisbrauerei", die "Welt des Biers" sowie das eindrucksvolle "Stiegl-Museum".

Die Erlebnisbrauerei ist das Herzstück der Biererlebniswelt; Ihre Schulklasse kann dabei dem Braumeister über die Schulter schauen. Der größte Bierturm der Welt ist in der "Welt des Biers" zu bestaunen und der kunstvoll gestaltete Bieraltar gibt einen Überblick über die jahrtausende alte Kunst des Brauens. Im "Stiegl-Museum" werden mehr als 500 Jahre Brautradition sehr anschaulich vermittelt.

Also: "Gemma mal wieder auf a Bier?", würde der Österreicher jetzt fragen. Dieses spannende Erlebnis sollten Sie auf Ihrer Klassenfahrt nicht missen.

Wir von Klühspies empfehlen eine Besichtigung erst ab der 10. Klasse.

Gut zu Wissen - eine Klassenfahrt nach Salzburg

  • Wenn Sie neben der Stadtbesichtigung Wanderungen vornehmen sollten, achten Sie darauf, dass Weidetiere nicht zutraulich sind! Bewahren Sie Distanz und informieren Sie Ihre Schüler
  • Es gibt in Österreich strenge Regeln, was den Naturschutz betrifft. Informieren Sie sich und Ihre Klasse
  • In den Alpen kann es ständig zu Wetterumschwüngen kommen. Achten Sie auf die Wettervorhersagen

SALZBURG TIPP AM RANDE

Lassen Sie Ihre Klasse unbedingt die Mozartkugeln probieren. Ein absolutes Highlight und weltberühmt!

Auf einen Blick

Einwohner: 150.000

Fläche: 66 km²

Höhe über dem Meeresspiegel: 424 m

Jahresdurchschnittstemperatur: 8,2 Grad Celsius

Salzburg entdecken

Neben unseren Klühspies-Top 4 gibt es für Ihre Klasse noch einiges mehr in Salzburg zu entdecken.

Das Schloss Hellbrunn ist ein architektonisches Juwel am südlichen Stadtrand von Salzburg. Es gehört zu den prächtigsten Renaissance-Bauten nördlich der Alpen. Mit seinem weitläufigen Park und seinen weltweit einzigartigen Wasserspielen bietet das Schloss Hellbrunn Abwechslung für Lehrer und Schüler auf Ihrer Klassenfahrt. "Die Natur bestaunen, die Welt entdecken" - unter diesem Motto gibt es spezielle Programme für den Besuch von Schulklassen. Weitere Informationen finden Sie unter: www.hellbrunn.at

Besuchen Sie auf Ihrer Schulreise das Museum der Moderne in Salzburg, welches aus zwei Häusern an zwei spektakulären Standorten besteht: Das Rupertinum mitten im Herzen der Altstadt: ein barockes Haus für neue künstlerische Konzepte. Das Museum auf dem Mönchsberg über den Dächern der Altstadt: moderne Kunst in einem zeitgenössischen Rahmen. Am Museum ist auch die österreichische Fotogalerie beheimatet, in der Sie auf Ihrer Klassenfahrt die mittlerweile mehr als 17.000 fotografischen Werke begutachten können. Weitere Informationen finden Sie unter: www.museumdermoderne.at

Die Natur in der Stadt? Das können Sie mit Ihrer Klasse in Salzburg erleben! Das Haus der Natur, ein Museum für Natur und Technik, beinhaltet Aquarien, 40 Schaubecken samt regelmäßigen Fütterungen, 56 geschmackvoll eingerichtete Terrarien mit lebenden Reptilien und Amphibien, eine Saurierhalle, eine Weltraumschau und rund 80 Experimentierstationen. Besonders beliebt bei Klassenfahrten ist das Aquarium, das zu Recht als eines der schönsten in ganz Mitteleuropa bezeichnet wird. Hier können Schülerinnnen und Schüler buchstäblich eintauchen - in die zauberhafte Unterwasserwelt. Infos unter: www.hausdernatur.at

Stadtrundgang Was für einen einzigartigen Schatz die Salzburger Altstadt darstellt, kann Ihre Klasse bei einem Stadtrundgang erfahren. Entdecken Sie auf Ihrer Klassenfahrt die schönsten Ecken dieser traumhaften Stadt bei einem geführten Rundgang mit einem Reiseleiter. Der Stadtrundgang ist Bestandteil unseres Klassenfahrten-Pakets Salzburg Highlights.

Zum Einkaufserlebnis der besonderen Art lädt der Europark Salzburg ein. Das Einkaufszentrum am Stadtrand von Salzburg gilt als das schönste Einkaufszentrum der Welt und wurde zudem als weltbestes Einkaufszentrum in den Kategorien architektonisches Design und nachhaltige Entwicklung ausgezeichnet. Für Sie und Ihre Schüler bedeutet das: Shopping im Weltformat auf Ihrer Schulfahrt! Infos unter: www.europark.at

Ihre Anfrage