Klassenfahrt nach Wien

Die Wiener Hofburg ist einer der größten Palastkomplexe der Welt.

Kunst und Kultur in Weltstadt entdecken

  • Entdecken der City of Vienna
  • Erlebnisreiches Programm im Bereich Kunst, Kultur und Geschichte
  • Sehenswürdigkeiten wie der Stephansdom und das Schloss Schönbrunn
  • Spektakuläres kulinarisches Angebot auf dem Wiener Naschmarkt
  • Optimal geeignet für Abschlussfahrten

Auf einer Klassenfahrt nach Wien gibt es viel für Sie und Ihre Schulgruppe zu entdecken. Trendige Clubs, junge Galerien, moderne Architektur und hippe Shops – das ist die moderne Seite Wiens. Die andere, klassische Seite der österreichischen Hauptstadt zeigt sich durch renommierte Konzertsäle, große Museen, prachtvolle Bauten und nostalgische Läden. Die Wiener Altstadt zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist ein Abbild einer durch die Jahrhunderte gewachsenen Weltstadt – hier gibt es Tag und Nacht viel zu entdecken. Das Wahrzeichen und zugleich der Hauptanziehungspunkt der Stadt – der Stephansdom – gehört natürlich auf jeder Wien Reise zum Pflichtprogramm! Auch die imposante Wiener Hofburg ist immer einen Besuch wert. Diese und weitere wichtige Sehenswürdigkeiten können Sie bei einer Stadtführung kennenlernen – der Dauerbrenner auf jeder Klassenfahrt.

USP-Icon

Programmideen & Insidertipps

USP-Icon

Individuelle Freiplatzregelung

USP-Icon

Top-Preis-Leistungs-Verhältnis

Reisepaket

Reisepaket

Programm

Programm

Programmpaket

Zusatzleistungen und Programmbausteine

Unterkunft

Unterkunft

Verkehrsmittel

Verkehrsmittel

Häufig gestellte Fragen zu Wien

Neben den genannten Sehenswürdigkeiten haben Sie auf Ihrer Schülerreise nach Wien die Möglichkeit, die prächtigen Barockschlösser Schönbrunn und Belvedere zu besuchen, um die imperiale Seite der Stadt kennenzulernen. Das Schloss Schönbrunn wird auch als das „Versailles Österreichs“ bezeichnet und ist mit seinem angeschlossenen Tierpark eine der Hauptattraktionen Wiens. Ebenso sind das Wiener Rathaus oder die Wiener Staatsoper, welche für viele das beste Opernhaus der Welt ist, für jede Klassenfahrt geeignete Ausflugsziele.

Eine abwechslungsreiche Alternative zu Geschichte, Kunst und Kultur ist beispielsweise ein Besuch im Wiener Prater verbunden mit einer Fahrt im weltbekannten Riesenrad. Von dort aus erreichen Sie auch das Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds gut, welches für den gewissen Glamour auf Ihrer Klassenfahrt sorgt.

Das sagen unsere Kunden

Mehr Anzeigen
Zitat Icon
Der Wiener Prater bietet jede Menge Freizeitmöglichkeiten, für viele war die Fahrt mit dem Riesenrad sensationell.
Lehrer aus Regensburg
Mehr Anzeigen
Zitat Icon
Unsere Schüler waren vom Wiener Essen sehr begeistert. Wir würden mit zukünftigen Klassen wieder nach Wien fahren.
Lehrerin aus Offenbach
Mehr Anzeigen
Zitat Icon
Das Sisi-Ticket ist ein absolutes Muss: Schönbrunn und Hofburg gehören einfach zu Österreichs Geschichte.
Lehrer aus Ulm
Paperplane icon
Paperplane icon
Kontaktieren Sie uns

Sie haben Fragen zu Ihrer Reise nach Wien?

Ich bin gerne persönlich für Sie da.

Person portrait
Tobias Wolter
Städte-Klassenfahrten
Zum Anfang der Seite
Laden...