1. Kontakt
  2. Rückruf
  3. Facebook

Klassenfahrten an die Adriaküste (Lido di Jesolo)

Venetien - Stellen Sie sich Ihre Klassenfahrt vor: Woran denken Sie zuerst? Vielleicht an Venedig, den Markusplatz, die Seufzerbrücke und die zahlreichen Gondeln auf dem Canal Grande? Um nur ein paar der zahlreichen Natur- und Kulturhighlights anzuführen.

Die Region gilt als eine der vielfältigsten in ganz Italien. Und das nicht ohne Grund! Neben Sonne, Meer und italienischem Flair bietet sie traumhafte Städte, aber auch atemberaubende Gebirgslandschaften. In Venetien kommen sowohl Schüler als auch Lehrer voll auf Ihre Kosten.

Möchten Sie mit Ihrer Klasse eine außergewöhnliche Reise erleben? Dann sind Sie hier genau richtig. Den Zauber der venezianischen Gassen, majestätische Paläste und unglaubliche Landschaften warten auf Sie und Ihre Gruppe. Unsere Partnerunterkünfte liegen in Lido di Jesolo, einem Küstenort unweit entfernt von den wichtigsten Hotspots Ihrer Klassenfahrt. Ein 15 Kilometer langer Sandstrand, unzählige Cafés und Pizza an jeder Ecke. Und das Beste: Der Ortskern ist abends für Autos gesperrt. So können Sie und Ihre Schulkasse ganz ungestört die Geschäfte, Theater und Bars erkunden. Die Strandpromenade bietet Fahrgeschäfte und Shoppingmöglichkeiten soweit das Auge reicht.

Drei Mädchen mit Sonnenbrillen und Hüten machen ein Selfie am Strand in Lido di Jesolo

Lido di Jesolo ist der ideale Startpunkt für all Ihre Ausflüge. Bei uns finden Sie Klassenfahrten mit organisiertem Programm. "Adriaküste Highlights" umfasst beispielsweise einen Ausflug nach Venedig, Padua und eine Panoramaschifffahrt. Natürlich finden Sie bei Klühspies auch individuelle Basisangebote mit An- und Abreise, Übernachtung und Bus vor Ort. Alternativ bieten wir Unterkünfte für Ihre Klassenfahrt am südlichen Küstenstreifen von Venedig in Ravenna, Cesenatico oder Rimini an. Diese Standorte eröffnen Ihnen selbstverständlich dieselben Ausflugsmöglichkeiten.

  1. Adriaküste Basic

    Städte-Klassenfahrten Adriaküste Basic 5,5 Tage

    ab 193,- € pro Person

  2. Adriaküste Highlights

    Städte-Klassenfahrten Adriaküste Highlights 5,5 Tage

    ab 229,- € pro Person

  3. Adriaküste Kreuz & Quer

    Städte-Klassenfahrten Adriaküste Kreuz & Quer 5,5 Tage

    ab 205,- € pro Person

Ihre Vorteile bei Klühspies

  • Über 40 Jahre Erfahrung in Gruppenreisen
  • Flexible An- und Abreisemöglichkeiten
  • TÜV-geprüfte Qualität auf Höchst-Niveau
  • Jeder 12. Teilnehmer reist frei
  • Anzahlung erst 3 Wochen vor Reisebeginn fällig

Kontakt

Von Montag bis Freitag sind wir zwischen 8:00 und 17:30Uhr immer für Sie da.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:
+ 49 (0) 2351 - 9786 - 0

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail:
info@kluehspies.com

Bewertung für Adriaküste

Bewertung: 4.5 von 5, basierend auf 3 Kundenbewertungen.

Hier gehören zwei Venedig-Ausflüge zum Pflichtprogramm. Wir hatten viel Spaß mit Busfahrer Kalle.

Die Schüler haben die Nachmittage am Strand sehr genossen. Es gibt aber auch ausreichend kulturelle Programmmöglichkeiten: z.B. Venedig, Verona, Padua.

Tolles Reiseziel, perfekt für Klassenfahrten.

Top 4 Programmpunkte an der Adriaküste

Ausflug nach Venedig

Brücke in Venedig mit kleinem Holzboot und Passagieren

Wussten Sie, oder Ihre Schüler, dass Venedig 417 Brücken zählt? Und diese etwa 118 kleinen Inseln verbinden, die das zusammenhängende Stadtgebiet bilden? Oder dass alle Gondeln nach dem Gesetz schwarz gestrichen sein müssen?

Ein Ausflug in die Lagunenstadt bietet unbeschreiblich viel zu entdecken - für Schüler und für Lehrer. Diesen Städtetrip möchten Sie auf einer Klassenfahrt in die schöne Region Venetien nicht missen.

Das UNESCO Weltkulturerbe wird Ihre Klasse verzaubern. Doch der Charme der Stadt lässt sich in Worten nicht beschreiben, diesen kann man nur selbst erleben: Nicht ohne Grund bezeichnete Napoleon den berühmten Markusplatz im Stadtteil San Marco eins als "schönsten Salon Europas". Der "Piazza di San Marco" dient seit Jahrhunderten als Austragungsort für wichtige Feierlichkeiten. Der Dogen-Palast bietet schaurige Kerker für die Grusel-Fans der Klasse, aber auch prunkvolle Privatgemächer. Von antiken Fundamenten, bis hin zur gotischen Fassade: Das architektonische Meisterwerk begeistert Schüler als auch Lehrer gleichermaßen.

Der Stadtteil bietet belebte Plätze, Möglichkeiten, in Restaurants oder Cafés zu verweilen und immer etwas Neues zu erleben. Egal wohin der Weg Ihre Gruppe führt, ob über die Rialtobrücke am Canal Grande oder den Palazzo Contarini del Bovolo. Venedig hält eine unglaubliche Vielfalt für die Teilnehmer bereit.

Entdecken Sie mit Klühspies das Leben in der Stadt auf dem Wasser und machen es zu einem Highlight auf Ihrer Klassenfahrt! "Wenn ich ein anderes Wort für Musik suche, so finde ich immer nur das Wort Venedig", hat Friedrich Nietzsche einmal gesagt. Also worauf warten Sie? Erleben Sie mit Ihrer Gruppe die Klänge der Gassen und Kanäle, die architektonischen Wunder und die Menschen, die die Stadt Venedig zu dem machen, was sie ist.

Ausflug nach Padua

Schon Berthold Brecht erkannte in seinem Theaterstück "Leben des Galilei" die Wirkung der renommierten Universitätsstadt mit dem malerischen Ortskern: Padua.

Vor 2000 Jahren bekannt als eine der blühendsten Städte des Römischen Reiches, ist sie auch heute noch ein sehr beliebtes Reiseziel für Klassenfahrten. Der Besuch einer der ältesten Universitäten Europas mit dem anatomischen Theater ist einen Ausflug nach Padua wert.

Nur ca. 75 Kilometer von Lido di Jesolo entfernt und doch eine ganz neue Welt, die nur darauf wartet, von Ihnen und Ihrer Schülergruppe entdeckt und erforscht zu werden. Padua, oder italienisch Padova, ist ein Wallfahrtsort für Pilger aus der ganzen Welt. Die Basilika des heiligen Antonius, der Palazzo della Raggione und die Botanischen Gärten, die zum UNESCO Weltkulturerbe zählen, lassen sowohl Lehrer- als auch Schüleraugen leuchten. Hinter dem Justizpalast finden Sie den Piazza della Frutta und Piazza delle Erbe.

Schlendern Sie mit Ihrer Schulklasse über den Markt, der dort jeden Morgen stattfindet, oder begeistern Sie Ihre Gruppe mit einem Besuch des Universitätspalastes. In Padua sind kulturell keine Grenzen gesetzt!

Panorama-Schifffahrt zu den Inseln Burano, Murano und Torcello

Ob zu Fuß, in unseren qualifizierten Reisebussen oder auf dem Meer: Klühspies macht selbst aus der Beförderung während Ihrer Klassenfahrt ein Highlight: Krönen Sie ihre Klassenreise mit eine besonderen Panoramaschiffahrt und entdecken Sie die Adriaküste vom Boot aus.

Dafür fahren Sie mit Ihrer Gruppe mit dem Bus ca. 30 Minuten zum Hafen Punta Sabbioni. Hier startet und endet die Panorama-Schiffahrt. Ihre Schüler erhalten die Möglichkeit, die drei Nachbarinseln von Venedig - Murano, Burano und Torcello - zu bestaunen. Auf der vierstündigen Schiffahrt lernen die Jugendlichen allerhand über das Geheimnis der Glasherstellung, der außergewöhnlichen Kunst der Glasbläserei und das Leben zwischen Kanälen und Brücken.

Ausflug nach Verona

Arena in Verona bei blauem Himmel und Sonnenschein

"O Romeo! Warum denn Romeo? Warum machen wir keine Klassenfahrt nach Verona?" So, oder so ähnlich wäre es wohl abgelaufen, wenn Shakespeare sein Drama im 21. Jahrhundert verfasst hätte.

Entdecken Sie mit Klühspies die Metropole der bekanntesten Liebesgeschichte der Welt. Nur ca. 150 km von Lido di Jesolo entfernt, wartet eine Stadt voller Geschichten auf Ihre Gruppe. Auf den Spuren von Romeo und Julia nehmen wir Sie und Ihre Klasse mit nach Verona und bieten Attraktionen und Angebote, weit über das Leben um die verfeindeten Familien hinaus.

Ihr Tag könnte wie folgt aussehen: Sie starten mit Ihrer Schulklasse am "Casa di Giulietta", dem Haus von Julia, inklusive dem berühmten Balkon. Von dort aus zieht es Sie durch verwinkelte Gassen, bis hin zum römischen Amphitheater, einem der größten Touristenmagnete der Stadt. Denn Verona ist viel mehr als "Romeo & Julia". Besonders die mittelalterliche Altstadt macht Verona zu einer der schönsten Städte Norditaliens. Lehrer und Schüler werden gleichermaßen verzaubert vom Leben der Stadt, welches sich maßgeblich auf den Plätzen Piazza delle Erbe und Piazza dei Signori abspielt. Diese sind umgeben von historischen Gebäuden und unweit entfernt vom Torre die Lamberti, welcher den schönsten Ausblick über die Stadt bietet - sofern Ihre Schulkasse sich gerne in luftiger Höhe aufhält.

Die Mittagssonne trägt die Jugendlichen weiter zum "Window Shopping" auf der Luxus-Einkaufsmeile Via Mazzini. Diese trumpft mit italienischen Markenboutiquen, dessen Anblick besonders die Herzen der Schülerinnen höher schlagen lässt. Doch auch die Schüler kommen nicht zu kurz: die Arena von Verona aus dem ersten Jahrhundert ist ausgesprochen gut erhalten. Durch ihren Charme erzählt sie auch heute noch die geheimnisvollen Geschichten der Gladiatoren, die ihre Kämpfe einst inmitten der Stufen dieses Bauwerkes ausgetragen haben.

Nach Rückkehr dieser Reise wird uns stets berichtet, dass nicht nur Romeo und Julia sich hier verliebt hätten - sondern auch ganze Schulkassen - in die Stadt Verona.

Besuch im Aqualandia

Lassen Sie Ihre Klasse eintauchen in die Welt von Spaß, Spiel und unendlichen Möglichkeiten - und das im wahrsten Sinne des Wortes!

Der Wasserpark Aqualandia liegt direkt in Lido di Jesolo, und somit quasi nur eine Rutschfahrt entfernt. Ob laufend, rutschend, schwimmend, oder tauchend: die Jugendlichen können sich zwischen den Themenwelten bewegen, eine Abkühlung im Wasser inklusive.

Aqualandia kann ist definitiv eine Entdeckungsreise wert. "Captain Spacemaker" ist mit 42 Metern die höchste Wasserrutsche Europas und der Hotspot des Parks. Hochmodern und durch Virtual Reality wird der Besuch zu einem unvergesslichen Abenteuer. Und so wird aus diesem ganz schnell die Hauptattraktion der Klassenfahrt.

Klühspies bringt Sie nach Venetien - und trotzdem an einen Platz, der nicht von dieser Erde zu sein scheint. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter: www.aqualandia.it.

Gut zu Wissen - eine Klassenfahrt an die Adriaküste

  • Für EU-Bürger ist der Personalausweis als Reisedokument völlig ausreichend. Über die Einreisebestimmungen für Inhaber von nicht EU-Pässen informieren Sie sich bitte im vorhinein bei der Ausländerbehörde
  • Bei einem Kirchenbesuch ist angemessene Kleidung besonders wichtig. Informieren Sie Ihre Klasse, innerhalb des Gebäudes die Schultern zu bedecken und Ihre Kopfbedeckungen und Hüte abzusetzen
  • Da die Adriaküste mit Lagunen und Feuchtgebieten ein klassisches Mückengebiet darstellt, ist es unbedingt sinnvoll, Ihre Gruppe darauf hinzuweisen, ausreichend Mückenschutz im Gepäck zu haben
  • Ein Stop an den Chioscos, den kleinen Imbissbuden am Strand von Lido di Jesolo, welche Fruchtsäfte, Salate, Bruscetta oder Panini anbieten

ADRIAKÜSTE TIPPS AM RANDE

In staatlichen Museen haben Jugendliche unter 18 Jahren freien Eintritt

Ein Ausflug in den Zwergstaat San Marino bietet sich auf einer Klassenfahrt an

Die Badesaison beginnt Mitte bis Ende Mai und endet im September

 

Unsere 4 besten Unterkünfte in Lido di Jesolo

Hotel Oasi Verde***

Gartenansicht des Hotels Oasi Verde in Lido di Jesolo, Adriaküste
Gartenansicht

Das Hotel Oasi Verde ermöglicht Ihrer Schulklasse die einzigartige Erfahrung, in einem Pinienwald mitten im Herzen von Lido di Jesolo zu übernachten.

Und da die Klassenfahrt ans Meer ein unvergessliches Erlebnis werden soll, ist dieses auch nur wenige Minuten vom Haus entfernt. So kann die Gruppe nach dem Strandbesuch gemütlich in den geräumigen Zimmern entspannen.

Diese verfügen über Dusche/WC, Balkon, Telefon, Sat-TV und Klimaanlage. Weitere Informationen zur Unterkunft finden Sie unter www.hoteloasiverde.com

Weitere Bilder

Eingangsbereich mit Pflanzen, Hotel Oasi Verde, Lido di Jesolo
Eingangsbereich
Heller Speisesaal mit weißen Tischdenken, Hotel Oasi Verde, Lido di Jesolo
Speisesaal
Doppezimmer, braun verkleideter, hängender Holzschrank, weiße Gardine, Hotel Oasi Verde, Lido di Jesolo
Zimmer
Doppelzimmer, hängender Holzschrank, bunte Bettwäsche, weiße Gardinen, Hotel Oasi Verde, Lido di Jesolo
Doppelzimmer
Ausblick auf den hoteleigenen Pool, Pflanzen, Sonne, Hotel Oasi Verde, Lido di Jesolo
Pool
Moderne Terrasse, weiße Stühle, graue Tische, Sonne, Überdachung, Hotel Oasi Verde, Lido di Jesolo
Terrasse

Hotel Apollo***

Außenansicht

Im Zentrum von Lido di Jesolo ist die Gruppe exzellent aufgehoben. Das Hotel Apollo verfügt über eine Bar und einen Frühstücksraum, aber auch über einen Süßwasserpool mit Sonnenliegen und Poolbar.

Hier können die Schülerinnen und Schüler nach Belieben entspannen. Ihre Schüler halten sich lieber am Strand, als am Pool auf? Kein Problem! Das Meer ist nur wenige Schritte von der Unterkunft entfernt.

Die freundlich eingerichteten Zimmer sind ausgestattet mit Telefon, Sat-TV, Safe, Klimaanlage, Föhn, Dusche/WC und Balkon.

Weitere Bilder

Doppelzimmer mit Ausblick, Gardinen und hängendem Wandschrank, Hotel Apollo, Lido di Jesolo
Doppelzimmer
Lounge mit hellbeigen Ledersesseln um einen Tisch, Hotel Apollo, Lido di Jesolo
Lounge
Rezeption, brauner Thresen und Zimmerschlüsselausgabe, Hotel Apollo, Lido di Jesolo
Rezeption
Speisesaal, blaue Stühle, braune Tische, Gruppentische, Hotel Apollo, Lido di Jesolo
Speisesaal
Vierbettzimmer, blaue Gardinen, Fenster mit Aussicht, petrolfarbene Bettwäsche, Hotel Apollo, Lido di Jesolo
Vierbettzimmer

Hotel Torino***

Außenansicht Hotel Torino, Lido di Jesolo
Außenansicht

Das Hotel Torino*** ist ein familiengeführtes Haus und überzeugt das Klühspies-Team mit ruhiger, aber zentraler Lage. Und Sie und Ihre Klasse garantiert auch!

Ausgezeichnetes italienisches Essen, eine Terrasse und komfortable Zimmer laden die Gruppe zum Verweilen ein. Eine Raumausstattung mit Klimaanlage, Telefon, TV, Dusche/WC und Safe macht die Unterbringung auf Ihrer Klassenfahrt nach Lido di Jesolo sorglos und einfach.

Weitere Bilder

Außenansicht, orange Fassade, Palmen, blauer Himmel, Hotel torino, Lido di Jesolo
Außenansicht
Doppelzimmer, freundlich, hell, beige, Holz, Hotel Torino, Lido di Jesolo
Einzelzimmer
Hotelzimmer mit Ausblick und Schreibtisch, helle Einrichtung, Hotel Torino, Lido di Jesolo
Mehrbettzimmer
Speisesaal mit runder Deckenlampe, moderer Einrichtung, gestreifte Tischdenke, Hotel Torino, Lido di Jesolo
Speisesaal

a&o Venedig Mestre

Hotel, Hoste, Außenansicht, Sonne, Straße, a&o Venedig Mestre
Außenansicht

Mit der ganzen Klasse nach Venedig - und das ohne Stress? Sie denken, das geht nicht? Mit Klühspies funktioniert´s.

Die Unterkunft a&o Venice Mestre liegt nur sieben Gehminuten vom Bahnhof entfernt und bringt Sie und Ihre Gruppe sicher und bequem in die Stadt der Kanäle und Brücken.

Die modernen Zimmer erstrahlen im neuen a&o Design und sind mit Dusche/WC ausgestattet. Kostenfreies WLAN und ein Frühstücksbuffet wartet auf Ihre Klasse. An der 24h Snackbar in der Lobby können sich Lehrer und Schüler stets mit Essen und Getränken versorgen.

ACHTUNG: Diese Unterkunft liegt in Mestre und nicht in Lido di Jesolo.

Weitere Bilder

Mehrbettzimmer mit hängenden Schränken, moderner, jugendlicher Einrichtung, Doppelbett, Stockbett, a&o Hostel Venedig Mestre
Vierbettzimmer
Mehrbettzimmer, italienische Farben, weißes Bett, blaue Vorhänge, a&o Hostel Venedig Mestre
Vierbettzimmer
Bad, weiße Möbel, ein WC, ein Waschbeckenn, a&o Hostel Venedig Mestre
Bad
Bar, lange Theke, Barhocker, weitläufiger Breich, Lichter, modernes Ambiente, a&o Hostel Venedig Mestre
Bar
Doppelbett, graue Wand, moderne Einrichtung, a&o Hostel Venedig Mestre
Doppelzimmer
Frühstückssaal, clean, braune Tische, a&o Hostel Venedig Mestre
Frühstücksraum
Rezeption, Schriftzug "everyone can travel", Kronleuchter, viel Platz, modernes Ambiente, a&o Hostel Venedig Mestre
Lobby
Barbereich mit Lounge, bunte, jugentliche Sessel, Entspannungsmöglichkeiten, a&o Hostel Venedig Mestre
Bar Lobby
Drei Stockbetten, moderne Aufmachung, ausreichend Platz, verspielte Verkleidung der Betten, a&o Hostel Venedig Mestre
Mehrbettzimmer
 
 
 

Auf einen Blick

Einwohner: 26.314

Fläche: 95km²

Höhe über dem Meeresspiegel: 2m

Jahresdurchschnittstemperatur: 13,2 Grad Celsius

Die Adriaküste entdecken

Lido di Jesolo stellt den perfekten Standort für Ihre Klassenfahrt dar. Alle wichtigen und sehenswerten Ausflugsziele sind von hier aus bequem und in einem angemessenen Zeitrahmen zu erreichen.

Der Ort selber bietet Ihren Schülerinnen und Schülern allerhand: einen wunderschönen, 15 Kilometer langen Sandstrand und die längste Fußgängerzone Europas. Hier erstrahlen unzählige Boutiquen besonders in den Abendstunden die gesamte Straße; Eisdielen, Pizzerien, Kneipen, Cafés und Spielhallen beleben den Stadtkern. So leuchten nicht nur die Reklametafeln der Läden, sondern garantiert auch die Augen der Teilnehmer der Klassenreise.

Neben unseren Klühspies - Top 5 bietet die Region in und um Venetien noch viel viel mehr. Ein Städtetrip in das ca. 195 Kilometer entfernte Bologna, welches im Jahre 2000 zum UNESCO Weltkulturerbe gekürt wurde, ist definitiv die Fahrt wert. Die Stadt besitzt eine sehr gut erhaltene und eine der schönsten Altstädte in Europa. Ungefähr 40 Kilometer Arkadengänge durchkreuzen die weitläufige Innenstadt. Diese Bauweise war früher vorgeschrieben, um mehr Wohnraum für die wachsende Bevölkerung zu schaffen. So gibt es für die Gruppe überall in der Stadt etwas zu entdecken. Vor allem Kulturliebhaber unter den Schülern kommen in Bologna auf Ihre Kosten: Neben dem Neptunsbrunnen, dem Torri Gentilize und dem Palazzo Comunale sind ca. 40 Museen in der Stadt zu finden.

Nur 100 Kilometer von Lido di Jesolo entfernt befindet sich die Stadt des Andrea Palladios, welcher hier zu einem der einflussreichsten Architekten seiner Zeit aufstieg: Vicenza. Die Schulklasse hat hier die Möglichkeit, seine bekanntesten Bauwerke zu besichtigen. Die prunkvolle Villa Rotonda, die Basilika oder das Teatro Olimpico begeistern Schüler als auch Lehrer gleichermaßen. Das Hauptzentrum der Stadt ist die Piazza dei Signori, welche vom 80 Meter hohen Torre Bissara überragt wird. Dieser stammt aus dem 12. Jahrhundert und ermöglicht den Teilnehmern Ihrer Klassenfahrt einen besonderen Einblick in den italienischen Baustil.

Die unzähligen Sportmöglichkeiten in Lido di Jesolo und der nahen Umgebung bieten Spiel und Spaß für die ganze Schulklasse. Anbieter vor Ort halten Fahrräder zum Verleih bereit, um währen der Klassenfahrt auf kilometerlangen Radwegen das Hinterland zu erkunden. Zudem können die Jugendlichen sich austoben beim segeln, windsurfen, Wasserski fahren, schwimmen, tauchen, reiten, Beach-Volleyball, Tennis, Golf, oder Hochseefischerei, um nur ein paar der möglichen Aktivitäten aufzuführen.

KULINARISCHE HIGHLIGHTS

  • Pesce Azurro
  • Melone mit Prosciutto
  • Fischsuppe
  • Tortelloni

IDEEN FÜR DEN STRAND

  • Beachvolleyball
  • Wasserball
  • Boccia
  • Beachball

SHOPPING

  • Abendmärkte
  • Fußgängerzone Lido di Jesolo
  • italienische Boutiquen
  • Shoppingmeilen am Abend für Autos gesperrt

Ihre Anfrage